Die Tech-Managerin Kirsten Wolberg hat in der Wirtschaft Karriere gemacht. Nun will sie ein Vorbild für Frauen sein – vor allem, weil sie selbst keines hatte.

Weiterlesen auf Tagesanzeiger

Anderswo gesehen