Weil im Bundestag deutlich weniger Frauen als Männer sitzen, waren zehn Frauen vor das Bundesverfassungsgericht gezogen. Sie forderten Gleichstellung auf den Wahllisten. Damit sind sie vorerst gescheitert. Von Gigi Deppe.

Weiterlesen auf Tagesschau

Anderswo gesehen