In ihrer Agentur arbeiten fast nur Frauen unter 35 Jahren – und langsam hat sie genug von Elternzeit und Teilzeit. Nora Feist meint: Vor allem die Chefs der Männer müssen umdenken.

Weiterlesen auf Spiegel Online

Anderswo gesehen