Nur 15 Prozent der deutschen Jungunternehmen werden von Frauen gegründet. Ein wichtiger Grund: Die überwiegend männlichen Investoren finanzieren lieber ihresgleichen.

Weiterlesen auf Handelsblatt

Anderswo gesehen