Keine Frauen im Vorstand: Bayerns Wirtschaft gegen Strafen

Der Frauenanteil in deutschen Vorständen liegt gerade mal bei rund sechs Prozent. Mit einem Gesetz will Bundesfamilienministerin Franziska Giffey diese Quote erhöhen. Und Unternehmen bestrafen, die sich nicht anstrengen. Dagegen regt sich Widerstand.

Weiterlesen auf BR aktuell

Anderswo gesehen