Damit sich mehr Frauen bei der Grossbank bewerben, sollen in den Stelleninseraten gewisse Wörter vermieden werden. Damit werden frauenfeindliche Vorurteile zementiert.

Weiterlesen auf Neue Züricher Zeitung

Anderswo gesehen