Im feministischen Thriller «Perfect Woman» von Andrea Bartz verschwindet in New York die Gründerin eines Frauen-Co-Working-Space auf rätselhafte Weise.

Weiterlesen auf Tagesanzeiger

Anderswo gesehen