Mit Larissa Pohl, CEO der Agentur Wunderman Thompson, könnte demnächst eine Präsidentin an der Spitze des Gesamtverbands Kommunikationsagenturen stehen. Es wäre das erste Mal, dass eine Frau diesen Posten übernimmt.

Weiterlesen auf W&V

Anderswo gesehen