Als Auszubildende in einer Hochzeits-Konditorei glaubte Romy, ihr Hobby zum Beruf machen zu können. Doch nach Jahren voller Überstunden und mieser Bezahlung war sie ausgebrannt – und wechselte den Kurs.

Weiterlesen auf Spiegel Online

Anderswo gesehen