Frauen verdienen im Schnitt weniger als Männer, auch weil es kaum Chefinnen gibt. Die Erkenntnis ist nicht neu, doch so richtig ändert sich nichts. Der höhere Mindestlohn soll vieles besser machen, sagt die Regierung.

Weiterlesen auf W&V

Anderswo gesehen