Die Zürcher Gleichstellungsbeauftragte Helena Trachsel sieht nach dem Frauenstreik Veränderungen in der Gesellschaft. Ihr Fazit ist dennoch ernüchternd.

Weiterlesen auf Tagesanzeiger

Anderswo gesehen