Die Schweizer Bischofskonferenz muss noch nie da gewesene Forderungen umsetzen: Frauenquoten, Ombudsstellen für Gleichstellungsfragen oder sakramentale Dienste für Seelsorgerinnen.

Weiterlesen auf Tagesanzeiger

Anderswo gesehen