www.anonyfy.io

Auf der herCAREER-Expo 2022
Halle 1 / hall 1 / B.14.4

Ausstellungssegmente
  • Wir verkaufen WEITERBILDUNG.
  • Wir verkaufen BERATUNG zu Recht, Gesundheit, Karriere & Social Media.
Business directory
  • Diversity Consulting

anonyfy

Überzeugt von "Diversity performt besser" bietet die anonyfy GmbH Dienstleistungen für hochwertige und valide Recruitingprozesse, und hebt diese zum Beispiel durch die anonyme Bewerbung auf ein neues Level. Gegründet im Jahr 2021 unterstützt das Münchner Startup Arbeitgeber dabei, mehr Sichtbarkeit zu erlangen und die qualifiziertesten Bewerbenden zu identifizieren - denn vielfältigere Mitarbeiter sind der Schlüssel zu mehr Innovation und Erfolg. Für Bewerbende sorgt die anonyme Bewerbung für mehr Fairness und Objektivität und somit bessere Chancen, spezifische Kompetenzen sichtbar zu machen.

Weiterbildung

Wir bieten berufliche Weiterbildung in folgenden Themenfeldern an

Kommunikation und Gesprächsführung, fachliche Weiterbildung, Unternehmensführung, Führungskräfteentwicklung, Diversity / Inclusion

Unser Angebot ist hier verfügbar:

Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen, Online, Individuell, Schweiz, Österreich

Wir kommen gerne an Ihren Standort.

Inhaltliche Beteiligung

Sandra Zemke

Sandra Zemke
anonyfy
linkedin

Expert-MeetUp DE

07.10.2022 | 14:15 - 15:00 Uhr

MeetUp A.20 | Halle 1 / hall 1

Thema/Themenreihe: Personalwesen, Compliance / From Human Resources to Human Resources

Joblevel: Einstieg, Professionals, Leitungsfunktion, Quereinstieg

Anonymes Recruiting als Bewerbungs-Booster – und warum es persönlicher ist, als es klingt.
Aus der HR-Perspektive werfen wir zusammen mit einem Kunden einen Blick auf die anonyme Bewerbung und beleuchten Fragen wie: Wie führt eine anonyme Bewerbung zu mehr Sichtbarkeit? Wie sorgt diese Form sogar zu einer Aufwertung der Arbeitgeber-Marke? Wie erreichen wir dadurch mehr Inklusion und Diversität? Entgegen vielen Erwartungen spielt das Persönliche dabei eine entscheidende Rolle. Wir decken auf, inwiefern. Unterm Strich ist das Ziel von anonyfy schließlich, für Arbeitgeber das Tor zu vielfältigeren Bewerbungsgruppen zu öffnen und eine deutlich höhere Aufmerksamkeit am Arbeitnehmermarkt zu generieren.

Sandra Zemke

Sandra Zemke
anonyfy
linkedin

Vortrag DE

06.10.2022 | 15:40 - 16:00 Uhr

Auditorium 1 | Halle 1 / hall 1

Thema/Themenreihe: Personalwesen, Diversity & Inclusion / From Human Resources to Human Resources

Joblevel: Professionals, Leitungsfunktion

Warum Sie die besten Kandidat*innen übersehen
Es gibt im Recruiting zahlreiche, wissenschaftlich nachgewiesene Effekte, die Ihre Personalentscheidung beeinflussen. Es werden Studienergebnisse vorgestellt, die zeigen, wo an den verschiedenen Stellen des Recruiting-Prozesses Verzerrungen entstehen. Außerdem wird darauf eingegangen, worin die Ursachen liegen, und was getan werden kann, um den Prozess konkret zu verbessern.

Details zum/r Referent/in Sandra Zemke
Vita: Sandra Zemke ist Wirtschaftsinformatikerin, langjährige Projektmanagerin und IT-Führungskraft, und hat nach 20 Jahren in Beratung und Industrie anonyfy gegründet, um die Welt des Recruitings zu transformieren, fairer zu gestalten, und endlich echte Diversität in die Unternehmen zu bringen.