www.sollak.at

Auf der herCAREER 2021
Halle 1 / hall 1 / C.20.05

Boost your career, Sister!

Inhaltliche Beteiligung

MA Gabriele Strodl-SollakGerhard Haan
MA Gabriele Strodl-Sollak
Geschäftsführerin, Boost your career, Sister!
linkedinxingfacebookinstagram

Boost your career, Sister!

LiveTrainingCenterDE

16.09.2021 | 11:50 - 12:10 Uhr

LiveTrainingCenter 3 - C.20 | Halle 1 / hall 1

Thema/Themenreihe: Führung & Kommunikation | Karrierelaufbahn & Bewerbung

Boost your career, Sister! Wie Ihre Karriere mit einer WOW-Positionierung Fahrt aufnimmt – drei konkrete Tipps
Was bringt Ihnen eine WOW- Positionierung? Ihre Karriere nimmt Fahrt auf und Sie ziehen damit mehr Projekte und Jobs an, die Ihnen leicht von der Hand gehen. Mit einer WOW-Positionierung sagen Sie den anderen: „So möchte ich gesehen werden. Dafür stehe ich. Dazu möchte ich jetzt und in nächster Zukunft ins Boot geholt werden.“ Ihre Challenge ist rüberzubringen, wofür Sie stehen, damit Sie in Ihrem maßgenschneiderten Job alles zum Boosten bringen und Ihr eigener CEO in Sachen Karriere sind. Erfahren Sie, wie Sie sich „WOW“ statt „mau“ positionieren. Boost your career, Sister!

Details zum/r Referent/in MA Gabriele Strodl-Sollak
Vita: Wollen Menschen beruflich gewinnender und erfolgreicher kommunizieren, dann sind sie bei mir goldrichtig. Business-Coaching, Workshops, Klausuren oder Vorträge sind die vielfältigen Formate dafür. Wie sieht mein Background aus? Mit knapp 30 Jahren bin ich aus den USA und Russland mit einem unorthodoxen Lebenslauf nach Wien zurückgekehrt – Nanny, Reiseleiterin, Guest-Relation Manger – mit dem Ziel bis zum magischen 30. Lebensjahr ein klares berufliches Profil zu haben. Ich hatte Glück durch eine wirtschaftliche Basis-Ausbildung und mit einem Geschäftsführer des britischen Konzerns Dun & Bradstreet, der niemals die CVs seiner Bewerber*innen las. Er entschied immer nach Bauchgefühl, mein selbstbewusstes Auftreten zählte und er stellte mich als seine Assistentin ein. Berufsbegleitend studierte ich Public Relations- und Öffentlichkeitsarbeit an der UNI-Wien. Schnell wurde ich Pressesprecherin, wechselte in die zweitgrößte PR-Agentur Österreichs und gründete wenige Jahre später Sollak Kommunikationsarchitekten mit dem Ziel, meine Kund*innen in ein optimales öffentliches Licht zu rücken. 2016 erfolgte die Auszeichnung mit dem BEST PRactice Award des Branchenverbandes PRVA. Wer in verschiedenen Ländern gelebt und verschiedene Unternehmensformen kennengelernt hat, entwickelt in der Sekunde ein Gespür für die Spielregeln, die jeweils zum Erfolg führen. Diese Erfahrungen habe ich mit Theorie unterfüttert dazu zählen Systemische Organisationsentwicklung bei Prof. F. Simon in Berlin und das Masterstudium Interkulturelle Kompetenzen an der Donau-Universität Krems. Heute bin ich Lektorin an dieser und an der Karl Landsteiner Universität. 2021 veröffentlichte ich mein Buch: „Boost your career, Sister!“ mit Job-Hacks für die Welt Post-Corona. Darin zeige ich Frauen, wie sie beruflich vorankommen. Geschichten meiner Coachees illustrieren neben wohl dosierter Theorie und praktischen Tipps, worauf es ankommt. Abgerundet mit 12 Expert*inneninterviews und Zusammenfassungen zu jedem Kapitel liest es sich locker und spornt zur Umsetzung an. www.boostyourcareersister.com Dankbar bin ich für so interessante Kunden wie die Erste Bank, Sparkasse OÖ, Raiffeisen International, Uni Credit, Generali Versicherungen, Helvetia Versicherungen, MedUni Wien, Bayer Austria, Eurofunk Kappacher, wfForte, EXPO Office Austria, Wirtschaftskammer und Verwaltungsakademie. Und auch dafür, dass meine Expertise in Medien gefragt ist wie in den OÖ Nachrichten, Salzburger Nachrichten, Kurier und Shec

MA Gabriele Strodl-SollakGerhard Haan
MA Gabriele Strodl-Sollak
Geschäftsführerin, Boost your career, Sister!
linkedinxingfacebookinstagram

LiveTrainingCenterDE

17.09.2021 | 10:35 - 10:55 Uhr

LiveTrainingCenter 3 - C.20 | Halle 1 / hall 1

Thema/Themenreihe: Führung & Kommunikation | Karrierelaufbahn & Bewerbung

Boost your career, Sister! Wie Ihre Karriere mit einer WOW-Positionierung Fahrt aufnimmt – drei konkrete Tipps
Was bringt Ihnen eine WOW- Positionierung? Ihre Karriere nimmt Fahrt auf und Sie ziehen damit mehr Projekte und Jobs an, die Ihnen leicht von der Hand gehen. Mit einer WOW-Positionierung sagen Sie den anderen: „So möchte ich gesehen werden. Dafür stehe ich. Dazu möchte ich jetzt und in nächster Zukunft ins Boot geholt werden.“ Ihre Challenge ist rüberzubringen, wofür Sie stehen, damit Sie in Ihrem maßgenschneiderten Job alles zum Boosten bringen und Ihr eigener CEO in Sachen Karriere sind. Erfahren Sie, wie Sie sich „WOW“ statt „mau“ positionieren. Boost your career, Sister!

Details zum/r Referent/in MA Gabriele Strodl-Sollak
Vita: Wollen Menschen beruflich gewinnender und erfolgreicher kommunizieren, dann sind sie bei mir goldrichtig. Business-Coaching, Workshops, Klausuren oder Vorträge sind die vielfältigen Formate dafür. Wie sieht mein Background aus? Mit knapp 30 Jahren bin ich aus den USA und Russland mit einem unorthodoxen Lebenslauf nach Wien zurückgekehrt – Nanny, Reiseleiterin, Guest-Relation Manger – mit dem Ziel bis zum magischen 30. Lebensjahr ein klares berufliches Profil zu haben. Ich hatte Glück durch eine wirtschaftliche Basis-Ausbildung und mit einem Geschäftsführer des britischen Konzerns Dun & Bradstreet, der niemals die CVs seiner Bewerber*innen las. Er entschied immer nach Bauchgefühl, mein selbstbewusstes Auftreten zählte und er stellte mich als seine Assistentin ein. Berufsbegleitend studierte ich Public Relations- und Öffentlichkeitsarbeit an der UNI-Wien. Schnell wurde ich Pressesprecherin, wechselte in die zweitgrößte PR-Agentur Österreichs und gründete wenige Jahre später Sollak Kommunikationsarchitekten mit dem Ziel, meine Kund*innen in ein optimales öffentliches Licht zu rücken. 2016 erfolgte die Auszeichnung mit dem BEST PRactice Award des Branchenverbandes PRVA. Wer in verschiedenen Ländern gelebt und verschiedene Unternehmensformen kennengelernt hat, entwickelt in der Sekunde ein Gespür für die Spielregeln, die jeweils zum Erfolg führen. Diese Erfahrungen habe ich mit Theorie unterfüttert dazu zählen Systemische Organisationsentwicklung bei Prof. F. Simon in Berlin und das Masterstudium Interkulturelle Kompetenzen an der Donau-Universität Krems. Heute bin ich Lektorin an dieser und an der Karl Landsteiner Universität. 2021 veröffentlichte ich mein Buch: „Boost your career, Sister!“ mit Job-Hacks für die Welt Post-Corona. Darin zeige ich Frauen, wie sie beruflich vorankommen. Geschichten meiner Coachees illustrieren neben wohl dosierter Theorie und praktischen Tipps, worauf es ankommt. Abgerundet mit 12 Expert*inneninterviews und Zusammenfassungen zu jedem Kapitel liest es sich locker und spornt zur Umsetzung an. www.boostyourcareersister.com Dankbar bin ich für so interessante Kunden wie die Erste Bank, Sparkasse OÖ, Raiffeisen International, Uni Credit, Generali Versicherungen, Helvetia Versicherungen, MedUni Wien, Bayer Austria, Eurofunk Kappacher, wfForte, EXPO Office Austria, Wirtschaftskammer und Verwaltungsakademie. Und auch dafür, dass meine Expertise in Medien gefragt ist wie in den OÖ Nachrichten, Salzburger Nachrichten, Kurier und S

MA Gabriele Strodl-SollakGerhard Haan
MA Gabriele Strodl-Sollak
Geschäftsführerin, Boost your career, Sister!
linkedinxingfacebookinstagram

LiveTrainingCenterDE

17.09.2021 | 13:45 - 14:05 Uhr

LiveTrainingCenter 3 - C.20 | Halle 1 / hall 1

Thema/Themenreihe: Führung & Kommunikation | Karrierelaufbahn & Bewerbung

Boost your career, Sister! Wie Ihre Karriere mit einer WOW-Positionierung Fahrt aufnimmt – drei konkrete Tipps
Was bringt Ihnen eine WOW- Positionierung? Ihre Karriere nimmt Fahrt auf. und Sie ziehen damit mehr Projekte und Jobs an, die Ihnen leicht von der Hand gehen. Mit einer WOW-Positionierung sagen Sie den anderen: „So möchte ich gesehen werden. Dafür stehe ich. Dazu möchte ich jetzt und in nächster Zukunft ins Boot geholt werden.“ Ihre Challenge ist rüberzubringen, wofür Sie stehen, damit Sie in Ihrem maßgenschneiderten Job alles zum Boosten bringen und Ihr eigener CEO in Sachen Karriere sind. Erfahren Sie, wie Sie sich „WOW“ statt „mau“ positionieren. Boost your career, Sister!

Details zum/r Referent/in MA Gabriele Strodl-Sollak
Vita: Wollen Menschen beruflich gewinnender und erfolgreicher kommunizieren, dann sind sie bei mir goldrichtig. Business-Coaching, Workshops, Klausuren oder Vorträge sind die vielfältigen Formate dafür. Wie sieht mein Background aus? Mit knapp 30 Jahren bin ich aus den USA und Russland mit einem unorthodoxen Lebenslauf nach Wien zurückgekehrt – Nanny, Reiseleiterin, Guest-Relation Manger – mit dem Ziel bis zum magischen 30. Lebensjahr ein klares berufliches Profil zu haben. Ich hatte Glück durch eine wirtschaftliche Basis-Ausbildung und mit einem Geschäftsführer des britischen Konzerns Dun & Bradstreet, der niemals die CVs seiner Bewerber*innen las. Er entschied immer nach Bauchgefühl, mein selbstbewusstes Auftreten zählte und er stellte mich als seine Assistentin ein. Berufsbegleitend studierte ich Public Relations- und Öffentlichkeitsarbeit an der UNI-Wien. Schnell wurde ich Pressesprecherin, wechselte in die zweitgrößte PR-Agentur Österreichs und gründete wenige Jahre später Sollak Kommunikationsarchitekten mit dem Ziel, meine Kund*innen in ein optimales öffentliches Licht zu rücken. 2016 erfolgte die Auszeichnung mit dem BEST PRactice Award des Branchenverbandes PRVA. Wer in verschiedenen Ländern gelebt und verschiedene Unternehmensformen kennengelernt hat, entwickelt in der Sekunde ein Gespür für die Spielregeln, die jeweils zum Erfolg führen. Diese Erfahrungen habe ich mit Theorie unterfüttert dazu zählen Systemische Organisationsentwicklung bei Prof. F. Simon in Berlin und das Masterstudium Interkulturelle Kompetenzen an der Donau-Universität Krems. Heute bin ich Lektorin an dieser und an der Karl Landsteiner Universität. 2021 veröffentlichte ich mein Buch: „Boost your career, Sister!“ mit Job-Hacks für die Welt Post-Corona. Darin zeige ich Frauen, wie sie beruflich vorankommen. Geschichten meiner Coachees illustrieren neben wohl dosierter Theorie und praktischen Tipps, worauf es ankommt. Abgerundet mit 12 Expert*inneninterviews und Zusammenfassungen zu jedem Kapitel liest es sich locker und spornt zur Umsetzung an. www.boostyourcareersister.com Dankbar bin ich für so interessante Kunden wie die Erste Bank, Sparkasse OÖ, Raiffeisen International, Uni Credit, Generali Versicherungen, Helvetia Versicherungen, MedUni Wien, Bayer Austria, Eurofunk Kappacher, wfForte, EXPO Office Austria, Wirtschaftskammer und Verwaltungsakademie. Und auch dafür, dass meine Expertise in Medien gefragt ist wie in den OÖ Nachrichten, Salzburger Nachrichten, Kurier und Sh

MA Gabriele Strodl-SollakGerhard Haan
MA Gabriele Strodl-Sollak
Geschäftsführerin, Boost your career, Sister!
linkedinxingfacebookinstagram

LiveTrainingCenterDE

16.09.2021 | 16:00 - 16:20 Uhr

LiveTrainingCenter 3 - C.20 | Halle 1 / hall 1

Thema/Themenreihe: Führung & Kommunikation | Karrierelaufbahn & Bewerbung

Boost your career, Sister! Wie Ihre Karriere mit einer WOW-Positionierung Fahrt aufnimmt – drei konkrete Tipps
Was bringt Ihnen eine WOW- Positionierung? Ihre Karriere nimmt Fahrt auf und Sie ziehen damit mehr Projekte und Jobs an, die Ihnen leicht von der Hand gehen. Mit einer WOW-Positionierung sagen Sie den anderen: „So möchte ich gesehen werden. Dafür stehe ich. Dazu möchte ich jetzt und in nächster Zukunft ins Boot geholt werden.“ Ihre Challenge ist rüberzubringen, wofür Sie stehen, damit Sie in Ihrem maßgenschneiderten Job alles zum Boosten bringen und Ihr eigener CEO in Sachen Karriere sind. Erfahren Sie, wie Sie sich „WOW“ statt „mau“ positionieren. Boost your career, Sister!

Details zum/r Referent/in MA Gabriele Strodl-Sollak
Vita: Wollen Menschen beruflich gewinnender und erfolgreicher kommunizieren, dann sind sie bei mir goldrichtig. Business-Coaching, Workshops, Klausuren oder Vorträge sind die vielfältigen Formate dafür. Wie sieht mein Background aus? Mit knapp 30 Jahren bin ich aus den USA und Russland mit einem unorthodoxen Lebenslauf nach Wien zurückgekehrt – Nanny, Reiseleiterin, Guest-Relation Manger – mit dem Ziel bis zum magischen 30. Lebensjahr ein klares berufliches Profil zu haben. Ich hatte Glück durch eine wirtschaftliche Basis-Ausbildung und mit einem Geschäftsführer des britischen Konzerns Dun & Bradstreet, der niemals die CVs seiner Bewerber*innen las. Er entschied immer nach Bauchgefühl, mein selbstbewusstes Auftreten zählte und er stellte mich als seine Assistentin ein. Berufsbegleitend studierte ich Public Relations- und Öffentlichkeitsarbeit an der UNI-Wien. Schnell wurde ich Pressesprecherin, wechselte in die zweitgrößte PR-Agentur Österreichs und gründete wenige Jahre später Sollak Kommunikationsarchitekten mit dem Ziel, meine Kund*innen in ein optimales öffentliches Licht zu rücken. 2016 erfolgte die Auszeichnung mit dem BEST PRactice Award des Branchenverbandes PRVA. Wer in verschiedenen Ländern gelebt und verschiedene Unternehmensformen kennengelernt hat, entwickelt in der Sekunde ein Gespür für die Spielregeln, die jeweils zum Erfolg führen. Diese Erfahrungen habe ich mit Theorie unterfüttert dazu zählen Systemische Organisationsentwicklung bei Prof. F. Simon in Berlin und das Masterstudium Interkulturelle Kompetenzen an der Donau-Universität Krems. Heute bin ich Lektorin an dieser und an der Karl Landsteiner Universität. 2021 veröffentlichte ich mein Buch: „Boost your career, Sister!“ mit Job-Hacks für die Welt Post-Corona. Darin zeige ich Frauen, wie sie beruflich vorankommen. Geschichten meiner Coachees illustrieren neben wohl dosierter Theorie und praktischen Tipps, worauf es ankommt. Abgerundet mit 12 Expert*inneninterviews und Zusammenfassungen zu jedem Kapitel liest es sich locker und spornt zur Umsetzung an. www.boostyourcareersister.com Dankbar bin ich für so interessante Kunden wie die Erste Bank, Sparkasse OÖ, Raiffeisen International, Uni Credit, Generali Versicherungen, Helvetia Versicherungen, MedUni Wien, Bayer Austria, Eurofunk Kappacher, wfForte, EXPO Office Austria, Wirtschaftskammer und Verwaltungsakademie. Und auch dafür, dass meine Expertise in Medien gefragt ist wie in den OÖ Nachrichten, Salzburger Nachrichten, Kurier und She