www.ki-verband.de

Auf der herCAREER 2021
Partner

Bundesverband Künstliche Intelligenz e.V.

Der KI Bundesverband e.V. ist ein Netzwerk von mehr als 300 innovativen KMUs, Startups und Entrepreneuren, die sich mit der Entwicklung und Anwendung von Künstlicher Intelligenz beschäftigen. Der Verband unterstützt KI-Unternehmerinnen und Unternehmer, indem er als Sprachrohr zur Politik agiert, Innovationen in die etablierte Wirtschaft trägt und die Akteure miteinander vernetzt. Dabei setzt er sich für ein aktives, erfolgreiches und nachhaltiges KI-Ökosystem in Deutschland und Europa ein und wirbt für einen Einsatz von KI-Technologie im Sinne europäischer und demokratischer Werte.

Inhaltliche Beteiligung

 Nicole Formica-SchillerNicole Formica-Schiller
Nicole Formica-Schiller
CEO & Gründerin, Pamanicor Health
linkedintwitterinstagram

Karriere-MeetUpDE

17.09.2021 | 13:00 - 13:45 Uhr

MeetUp F.01 Tisch 2 | Halle 2 / hall 2

Thema/Themenreihe: Wissenschaft, Technik, Digitalisierung & Technologie | Existenzgründung & Unternehmertum

Frauen und KI - Reboot Yourself!
Unsere Welt wird zunehmend digital. Künstliche Intelligenz (KI) spielt dabei eine wesentliche Rolle. Auch und gerade für Frauen. Doch wohin geht die Reise? Bzw. wo fängt diese überhaupt an. Gibt es sie, die Vorbild-Frauen in KI? Und was machen sie genau in ihrem Berufsalltag mit KI. Wie sind sie dahin gekommen, wo sie heute sind und was für Qualifikationen braucht es. KI ist vielfältig und bietet gerade Frauen viele Karrieremöglichkeiten. Dieses MeetUp bringt Licht ins Dunkel und zeigt die Dos and Dont’s. Let‘s KI together!
Präsentiert von Bundesverband Künstliche Intelligenz e.V.

Details zum/r Referent/in Nicole Formica-Schiller
Vita: Nicole Formica-Schiller steht für die junge, weibliche, Generation der digitalen Transformation durch Künstliche Intelligenz (KI), Blockchain, disruptive Technologien. Ihr Markenzeichen: interdisziplinär, dynamisch, pragmatisch! Sie gilt als internationale Expertin, bekannt für ihre Fähigkeit, komplexe digitale Trends von morgen in Anwendungsfälle von heute zu übersetzen. Bei Deutschlands größtem Branchenverband für Künstliche Intelligenz, KI Bundesverband, ist sie in der Bundes-Task Force "KI & Regulierung“, „KI & Gesundheit“ und Co-Autorin des Positionspapiers "EU-Regulation of Artificial Intelligence". Zudem ist sie Vorstandsmitglied und Spokesperson auf Landesebene Bayern. Als CEO & Gründerin von Pamanicor Health treibt sie den digitalen Wandel voran. Sie berät zu disruptiver Transformation durch KI, Blockchain, Zukunftstechnologien, Deep Tech, Big Data, zu Digital Policy & Regulierung, Digital Health und Value-based Lösungsansätzen u.a. für Gesundheit, Life Sciences, Biotechnologie.Von Forbes ausgewählt für „innovativste Ideen“ in KI und Blockchain. Sie ist Impulsgeberin und in direktem Austausch mit Politik, Wirtschaft, Forschung, Kommissionen. Ihr als „Top-Vorbesteller“ gelistetes, im April 2021 erschienenes, Buch "Künstliche Intelligenz und Blockchain im Gesundheitswesen: Wie COVID-19 und zukunftsweisende Technologien den Status quo revolutionieren“ gilt als Weckruf! Als digitale Vordenkerin ist sie ein gefragter Talkgast auf nationaler und internationaler Ebene. Sie spricht aus, was manch andere nur denken! Dabei und als Mentorin inspiriert sie nicht nur eine neue Generation von Gründern. Sondern alle, die digitalen Fortschritt zum Wohle der Gesellschaft und für die Wirtschaftskraft eines Landes nutzen wollen. Vor Gründung von Pamanicor Health arbeitete sie in London, Kuala Lumpur, Deutschland, Hong Kong, Moskau, Schweiz u.a. bei Nord Stream, Freshfields Bruckhaus Deringer, Allianz, Shearman Sterling, Munich Re.

Buchveröffentlichung/en: Künstliche Intelligenz und Blockchain im Gesundheitswesen: Wie COVID-19 und zukunftsweisende Technologien den Status quo revolutionieren (978-3-437-23591-7)