www.yourchemistrycareer.com

Auf der herCAREER 2019
Halle 5 / F.10.6

Chemie-Verbände Baden-Württemberg

Vielfalt, Fortschritt und Wachstum kennzeichnen das Chemieland Baden-Württemberg. Als drittgrößte Industriebranche ist die Chemie-/ Pharmabranche chancenreich, auch für qualifizierte Frauen! Rund 80% aller Produkte der Chemie liefert die Branche an andere Industriezweige und investiert in Forschung und Entwicklung für unsere Zukunft. Your Chemistry Career, das Karriereportal der Branche zeigt Studierenden und Absolventen/-innen zahlreicher Fakultäten über 1.000 Berufseinstiegschancen mit attraktiven Jobangeboten.

Inhaltliche Beteiligung

 Charlotte Knappertsbusch
Charlotte Knappertsbusch
Personalmarketing/Employer Branding, Arbeitgeberverband Chemie Baden-Württemberg e.V.
linkedinfacebook

Karriere-MeetUpDE

10.10.2019 | 13:00 - 13:45 Uhr

MeetUp F.10 Tisch 1 | Halle 5

Thema/Themenreihe: Wirtschaft, Arbeit & New Work | Karrierelaufbahn & Bewerbung

Karrieren sind kein Zufall. Was Arbeitgeber der LifeScience-Branche von Bewerbern erwarten.
Erfolg braucht Planung und Perspektive. Das gilt auch für den Berufseinstieg. Welche Chancen sich - auch für Frauen - in der Chemie-/Pharma-Branche bieten, erfahren Sie in diesem Meet-up. Die drittgrößte Industriebranche Deutschlands entwickelt sich, auch in Zeiten der digitalen Transformation rasant und neue Berufsbilder entstehen. Fachkräfte mit anderen Kompetenzen und skills werden gebraucht, um neue Perspektiven einer spannenden Branche zu entdecken.

Details zum/r Referent/in Charlotte Knappertsbusch
Vita: Als Fachreferentin Personalentwicklung ist Charlotte Knappertsbusch bei den Chemie-Verbänden Baden-Württemberg für das Personalmarketing/Employer Branding verantwortlich. Sie verfügt sie über eine umfangreiche Beratungserfahrung in Marketing/Werbung und Personalthemen. Nach einigen Jahren in der Industrie (Robert Bosch GmbH) war sie, auch als Führungskraft, in nationalen und internationalen Marketing/- und Werbeagenturen (u. a. Ogilvy & Mather) tätig, ehe sie auf die HR-Seite in ein nationales Personalmanagement-Unternehmen (v. Rundstedt & Partner) wechselte. Dort beriet sie u. a. auch Fach- und Führungskräfte bei ihrer beruflichen Neuorientierung.

 Charlotte Knappertsbusch
Charlotte Knappertsbusch
Personalmarketing/Employer Branding, Arbeitgeberverband Chemie Baden-Württemberg e.V.
linkedinfacebook

Karriere-MeetUpDE

10.10.2019 | 16:00 - 16:45 Uhr

MeetUp F.10 Tisch 1 | Halle 5

Thema/Themenreihe: Wirtschaft, Arbeit & New Work | Karrierelaufbahn & Bewerbung

Mindset is everything: Was erwarten Arbeitgeber von Bewerbern? Die Bedeutung von Persönlichkeit und Soft skills für mehr Erfolg
Die Basis für einen Berufseinstieg ist ein spezifisches Fachwissen. In einer sich rasant verändernden Arbeitswelt geht es jedoch um viel mehr. Die Kombination aus Können, Persönlichkeit und Einstellung wird immer wichtiger. Bewerber von heute sollten die Unternehmenskultur- und Ausrichtung und die damit verbundenen Werte kennen, aber gleichzeitig wissen, wofür sie selber stehen. Welche Rolle dabei soft skills und das eigene Mindset haben, darüber wird in diesem MeetUp gesprochen und diskutiert.

Details zum/r Referent/in Charlotte Knappertsbusch
Vita: Als Fachreferentin Personalentwicklung ist Charlotte Knappertsbusch bei den Chemie-Verbänden Baden-Württemberg für das Personalmarketing/Employer Branding verantwortlich. Sie verfügt sie über eine umfangreiche Beratungserfahrung in Marketing/Werbung und Personalthemen. Nach einigen Jahren in der Industrie (Robert Bosch GmbH) war sie, auch als Führungskraft, in nationalen und internationalen Marketing/- und Werbeagenturen (u. a. Ogilvy & Mather) tätig, ehe sie auf die HR-Seite in ein nationales Personalmanagement-Unternehmen (v. Rundstedt & Partner) wechselte. Dort beriet sie u. a. auch Fach- und Führungskräfte bei ihrer beruflichen Neuorientierung.

 Charlotte Knappertsbusch
Charlotte Knappertsbusch
Personalmarketing/Employer Branding, Arbeitgeberverband Chemie Baden-Württemberg e.V.
linkedinfacebook

Karriere-MeetUpDE

11.10.2019 | 12:00 - 12:45 Uhr

MeetUp F.10 Tisch 1 | Halle 5

Thema/Themenreihe: Wirtschaft, Arbeit & New Work | Karrierelaufbahn & Bewerbung

Wie man überzeugt: Do’s & Don'ts im Bewerbungsprozess - Praxistipps, Empfehlungen aus Arbeitgeber- und Beratersicht
Was wollen Arbeitgeber sehen, wenn die Bewerbung auf dem Tisch liegt? Wie schärft man das eigene Profil, auch dann wenn es um eine online-Bewerbung geht? Was ist in einer Bewerbung wichtig, was nicht? Wie führt man selbstbewusst und zugleich authentisch ein Bewerbungsgespräch? Welche Fragen sind zulässig, welche nicht? Sowohl aus der Beraterpraxis als auch aus 1. Hand - aus Arbeitgebersicht - erfahren Sie in diesem MeetUp, wie Sie punkten können um den eigenen Bewerbungsprozess selbstbewusst und motiviert starten und steuern können.

Details zum/r Referent/in Charlotte Knappertsbusch
Vita: Als Fachreferentin Personalentwicklung ist Charlotte Knappertsbusch bei den Chemie-Verbänden Baden-Württemberg für das Personalmarketing/Employer Branding verantwortlich. Sie verfügt sie über eine umfangreiche Beratungserfahrung in Marketing/Werbung und Personalthemen. Nach einigen Jahren in der Industrie (Robert Bosch GmbH) war sie, auch als Führungskraft, in nationalen und internationalen Marketing/- und Werbeagenturen (u. a. Ogilvy & Mather) tätig, ehe sie auf die HR-Seite in ein nationales Personalmanagement-Unternehmen (v. Rundstedt & Partner) wechselte. Dort beriet sie u. a. auch Fach- und Führungskräfte bei ihrer beruflichen Neuorientierung.