www.cosmopolitan.deFolge uns
Linkedin-Profil (URL)Xing-Profil (URL)Instagram-Profil (URL)

Auf der herCAREER 2019
Halle 2 / C.16.5

Branchenverzeichnis

  • Frauenmagazine

COSMOPOLITAN

COSMOPOLITAN ist das moderne Magazin für anspruchsvolle, selbstbewusste Frauen. Es ist nicht mit anderen Frauenmagazinen vergleichbar, denn COSMOPOLITAN ist in ihrer Mischung einzigartig. Sie macht Spaß beim Lesen und bestärkt das Denken und Handeln, gibt aber auch Anregungen und ermutigt die Frauen ihre Ziele zu verfolgen. Female Empowerment ist für COSMOPOLITAN eine wichtige Säule. COSMOPOLITAN will Frauen bestärken ihr ganzes Potential (privat und beruflich) auszuschöpfen und sich zu vernetzen. Das macht COSMOPOLITAN aus! Ganz nach dem Motto: FUN.FEARLESS.FEMALE!

Inhaltliche Beteiligung

 Susanne Westphal
Susanne Westphal
Gründerin & Geschäftsführerin, Institut für Arbeitslust
linkedinxingfacebooktwitteryoutubeinstagram

LiveTrainingCenterDE

10.10.2019 | 11:40 - 12:00 Uhr

LiveTrainingCenter 1 - C.16 | Halle 2

Thema/Themenreihe: Führung & Kommunikation | Persönlichkeits- & Kompetenzentwicklung

Bring Dein Thema groß raus! Wie Du für Dich selbst und Deine Themen mehr Sichtbarkeit erlangst und anschließend die verdiente Anerkennung bekommst
• Schnappt Euch die spannenden Aufgaben! Denn mit der Auswahl der Themen fängt alles an • Kann ich das überhaupt? Warum Selbstzweifel völlig normal sind und wie wir sie vom Tisch fegen • Sei eine Marke! Wie wir es hinbekommen, dass andere uns als Expertin zu einem bestimmten Thema wahrnehmen • Such Dir Verbündete! Warum Netzwerkfähigkeiten noch wichtiger sind als Fachwissen • Die strategische Applaus-Kette: Wichtige Multiplikatoren müssen immer zuerst ins Boot geholt werden • Fordert Euer verdientes Feedback und Lohn aktiv ein — denn frei verschenkt wird nur sehr selten etwas
Präsentiert von #SupportHer-Academy präsentiert von COSMOPOLITAN

Details zum/r Referent/in Susanne Westphal
Vita: „Wähle einen Beruf, den du liebst, und du brauchst keinen Tag in deinem Leben mehr zu arbeiten.“ Konfuzius. Susanne Westphal steckt andere gern mit ihrer Energie und Arbeitsfreude an. Ihre humorvollen und lebendigen Vorträge regen zum Nachdenken und Mitdiskutieren an. Ihre Themen sind stets interaktiv konzipiert und laden zum Austausch ein. Susanne Westphal hat über 16 Jahre Erfahrung als Trainerin und Beraterin für Kommunikations- und Führungsthemen. Ihr Fokus liegt auf dem Bereich Interne Unternehmenskommunikation. So begleitet sie gern die Entwicklung von Leitbildern, Führungsleitlinien oder einer Kommunikationsstrategie. In diesem Zusammenhang trainiert sie Führungskräfte und unterstützt diese bei der Realisierung von Change Prozessen oder Kulturentwicklungsprogrammen. Ihre Workshops bietet sie in deutscher, englischer und französischer Sprache an. Zuvor baute sie als Director Corporate Communications die interne wie externe Unternehmenskommunikation beim Mobilfunkunternehmen Quam auf. Anfang der 90er Jahre gründete sie mit „preiswärter“ eine der ersten Preisagenturen Deutschlands. Sie wandelte das Unternehmen vom Franchiseunternehmen mit 47 Partnerbüros zur Rückwärts-Auktions-Plattform im Internet. Nach 7 Jahren verkaufte sie ihre Anteile an einen Investor und widmete sich neuen Aufgaben. Privat lebt die Mutter von fünf Kindern mit ihrer Familie am Simssee bei Rosenheim. Sie genießt die Nähe zu den Bergen, wo sie gern wandert, joggt, Motorrad oder Fahrrad fährt oder im Winter auf Skiern unterwegs ist.

 Claudia KimichKimich
Claudia Kimich
Verhandlungsexpertin, KIMICH kenn ich!
linkedinxingfacebooktwitteryoutube

LiveTrainingCenterDE

10.10.2019 | 15:50 - 16:10 Uhr

LiveTrainingCenter 1 - C.16 | Halle 2

Thema/Themenreihe: Karrierelaufbahn & Bewerbung | Geld, Finanzen & Vorsorge

Verhandlungstango – Schritt für Schritt mehr Geld und Anerkennung
Wollen Sie in der nächsten Verhandlungsrunde erfolgreich mehr Geld und/oder bezahlte Weiterbildung erreichen? Lassen Sie sich in die Welt des Tanzens entführen. Das kennen Sie: auffordern, einen Korb kriegen oder auf die Füße treten. Erfahren Sie, wie das mit Geld verhandeln zusammenhängt. Beschäftigen Sie sich mit Ihren Verhandlungstanzpartnern, Ihrem Führungsstil und dem Schlussapplaus. Wenden Sie die gewonnenen Ideen erfolgreich an.Claudia Kimich zeigt Ihnen auf spielerische und humorvolle Art, wie Sie mit sich und Ihrem Gegenüber am besten umgehen – vor, während und nach der Verhandlung!
Präsentiert von #SupportHer-Academy präsentiert von COSMOPOLITAN

Details zum/r Referent/in Claudia Kimich
Vita: Claudia Kimich, Diplom-Informatikerin arbeitet nach IT- und Vertriebsleiterpositionen seit über 20 Jahren als Rednerin, freie Trainerin und Coach mit den Schwerpunkten Verhandlungstango - Geld verhandeln, Selbstmarketing. Schlagfertigkeit und Raus aus dem Techie-Blues! - Vertrieb, Kundenorientierung, Präsentation und Konfliktmanagement speziell für ITler, Ingenieure und andere Techniker. Ihr Erfolgsrezept liegt in ihrer provokativ-konstruktiven Art, gewürzt mit Kreativität und einer klar strukturierten, geradlinigen Vorgehensweise. Bei ihr wird keine Minute verschwendet – sie kommt sofort auf den Punkt. Sie können versuchen sie zu verdrängen und werden sie doch nie wiedervergessen. Ihre Bücher "Um Geld verhandeln" und „Verhandlungstango“ sind beim Beck Verlag erschienen.

Certified Financial Planner Lisa Hassenzahl
Certified Financial Planner Lisa Hassenzahl
Geschäftsführerin, Her Family Office GmbH
linkedinxingfacebookinstagram

LiveTrainingCenterDE

11.10.2019 | 10:25 - 10:45 Uhr

LiveTrainingCenter 1 - C.16 | Halle 2

Thema/Themenreihe: Steuer & Recht | Geld, Finanzen & Vorsorge

Ladies, stop feeling guilty about spending your own damn money – Finanzplanung als Schlüssel zu finanzieller und persönlicher Freiheit
Ob als Unternehmerin oder Angestellte, wir Frauen verdienen immer häufiger viel Geld und machen großartige Karrieren. Hieraus ergibt sich die Verantwortung, das Geld zu verwalten, vorzusorgen, Risiken abzusichern und so weiter… Es ist nicht so, dass wir das nicht wüssten, im Gegenteil. Hier hilft eine Finanzplanung, denn neben der Frage, wie Geld anzulegen ist, welche Risiken abzusichern sind und welche rechtlichen sowie steuerlichen Aspekte (Ehevertrag, Testament…) wichtig sind, bietet sie vor allem eins: Die Freiheit, das übrige Geld auszugeben und das Ende des schlechten Gewissens!
Präsentiert von #SupportHer-Academy präsentiert von COSMOPOLITAN

Details zum/r Referent/in Certified Financial Planner Lisa Hassenzahl
Vita: Vor zehn Jahren begann mein Weg in der Finanzbranche und für mich stand von Beginn an die umfassende und partnerschaftliche Betreuung meiner Kundinnen und Kunden im Vordergrund. Daher schloss ich an mein Studium der Betriebswirtschaft an einer der führenden deutschen Business Schools das Studium zum Finanzökonom an und erlangte mit dem Abschluss als Certified Financial Planner schließlich die höchstmögliche Qualifikation im Bereich der Finanzplanung. Als jüngste CFP Deutschlands legte ich mit diesem international anerkannten Abschluss den fachlichen Grundstein, um meinen Kundinnen und Kunden eine Beratung bieten zu können, die alle vermögensbezogenen Aspekte berücksichtigt. Immer häufiger stellte ich dann fest, dass Frauen etwas andere Ansprüche an eine Beratung und vor allem die anschließende Betreuung stellen. Hier geht es verstärkt um das gute Gefühl, Vertrauen und vor allem um Augenhöhe. Aus dem Anspruch, eine fachlich höchstklassige und gleichzeitig sehr persönliche Beratung für Frauen anzubieten, entstand mit Her Family Office schließlich das erste Family Office für Frauen. Meine Aufgabe ist es, Frauen auf ihrem Weg zu ihren Zielen zu begleiten und Identifikation mit dem eigenen Vermögen zu schaffen - das erhöht die persönliche Freiheit und zeigt, dass Finanzplanung Spaß macht.

 Sabine AltenaAngela Reik
Sabine Altena
Geschäftsführerin, Altena Training & Coaching GmbH
linkedinxingfacebookyoutubeinstagram

LiveTrainingCenterDE

11.10.2019 | 13:35 - 13:55 Uhr

LiveTrainingCenter 1 - C.16 | Halle 2

Thema/Themenreihe: Führung & Kommunikation | Persönlichkeits- & Kompetenzentwicklung

Schön stark! Souverän auftreten, eloquent kontern, gelassen bleiben.
„Musst du immer die Chefin spielen?“ „Sie sind mir zu teuer.“ „Sind Sie dafür überhaupt ausreichend qualifiziert?“ Egal ob im Job oder privat – jeder von uns kennt Situationen, wo ein schlagfertiger Spruch wichtig gewesen wäre. Humor. Ein aussagekräftiger Blick. Anstatt dessen: Sprachlosigkeit. Blackout. Hirnleere. Kleinfühlen. Soforthilfe kommt von Sabine Altena. Sie hat Tipps und Tricks, wie wir Frauen mit eleganter Schlagfertigkeit punkten können. Zur Auflockerung der Situation oder um schlicht auf Augenhöhe mit dem Gegenüber zu bleiben.
Präsentiert von #SupportHer-Academy präsentiert von COSMOPOLITAN

Details zum/r Referent/in Sabine Altena
Vita: Sabine Altena ist Coach, Speaker und Hörbuch-Autorin. Als langjährige Radio- & TV-Moderatorin (Antenne Bayern, WDR, etc.) hat sie früh gelernt, dass Schlagfertigkeit überlebenswichtig ist - bei unzähligen Pannen vor Kamera und Mikro sowie unvorhersehbaren Situationen mit Prominenten und auf Events vor bis zu 50.000 Menschen. Seit 9 Jahren leitet sie ihre eigene Trainingscompany nähe München und coacht Führungskräfte und Teams weltweit in Sachen Emotionale Intelligenz, Charisma und Überzeugungskraft. Sie ist Mitglied der German Speaker Association. Mit Mann und ihren Jungs (5 und 7) lebt sie am Ammersee.

 Svenja LassenStefanie Kresse
Svenja Lassen
Initiatorin der SupportHer-Academy, Managing Director, primeCROWD Deutschland
linkedinxingfacebooktwitterinstagram
Dr. Jeanette Hron
Dr. Jeanette Hron
Strategic HR Leader, derzeit freiberuflich tätig als Executive Coach
linkedin
 Regina MehlerRieka Anscheit
Regina Mehler
CEO, WOMEN SPEAKER FOUNDATION und 1ST ROW
linkedinxingfacebooktwitteryoutubeinstagram
 Kathrin KrönigStefanie Kresse
Kathrin Krönig
Geschäftsführerin, INTAO
linkedinxing
 Anna Störmer
Anna Störmer
Stellvertretende Bereichsleiterin Unternehmenskommunikation, Bauer Media Group Deutschland
linkedinxingfacebooktwitterinstagram

DiskussionDE

11.10.2019 | 11:55 - 12:40 Uhr

Auditorium 2 | Halle 5

Thema/Themenreihe: Persönlichkeits- & Kompetenzentwicklung | Karrierelaufbahn & Bewerbung

Wer stehen bleibt, wird abgehängt – warum an Weiterbildung kein Weg vorbei geht (und wo Frauen die passende Unterstützung für sich finden)
Wann haben Sie sich zuletzt strategische Ziele für Ihre Karriere gesetzt? Und wann einen Workshop besucht, um an Ihren persönlichen Fähigkeiten zu arbeiten? Fokus und Weiterbildung sind - neben einem guten Netzwerk - essentiell, um heute im Job erfolgreich zu sein. Denn ausgelernt hat man nie, Arbeit ändert sich auch durch die Digitalisierung rasend schnell. Up to date zu bleiben und in sich selbst zu investieren, ist der Schlüssel zum persönlichen Erfolg. Wie genau der gelingt, diskutieren wir mit Expertinnen aus dem Bereich Personal Branding, HR und lebenslanges Lernen.
Präsentiert von COSMOPOLITAN

Details zum/r Moderator/in Svenja Lassen
Vita: Svenja Lassen ist Netzwerkerin. Starke Frauen zu verbinden und zu unterstützen, ist eine ihrer größten Leidenschaften – privat wie beruflich. 13 Jahre war die ausgebildete Journalistin und zertifizierte Business-Coach bei der COSMOPOLITAN zuständig für alle Business-Themen und das Sonderheft cosmo@work. Seit 2018 vernetzt sie als Managing Director von primeCROWD Deutschland Startups und Investoren, um spannende Geschäftsideen zu realisieren. Dort setzt sie sich auch weiter dafür ein, weibliche Gründerinnen zu bestärken sowie Frauen als Investorinnen zu gewinnen. Doch das wichtigste Investment ist zunächst das in sich selbst. Deswegen realisierte sie für und mit dem Bauer Verlag die #SupportHer-Academy, eine Weiterbildungsplattform von und für Frauen, die im Mai 2019 online ging und unterschiedlichste Angebote von Experten aus ihrem Netzwerk vereint. Denn ihr Credo lautet: Macht andere sichtbar und unterstützt Euch, denn gemeinsam sind wir stärker!

Details zum/r Teilnehmer/in Dr. Jeanette Hron
Vita: Jeanette Hron kombiniert internationale Erfahrung in strategischen HR-Rollen mit Erkenntnissen aus langjährigem Karrierecoaching. Sie ist seit vielen Jahren als HR Business Partner global für alle Themen rund um ‚People & Organisation‘ in unterschiedlichen Industrien tätig (FMCG, Pharma, BioTech, Insurance). Dabei hat sie Transformationsprojekte zu einem breiten Spektrum an Themen geleitet (Restrukturierung, Turnaround, globale Integration, schnelles Wachstum, post-merger Integration…).Nach ihrem Studium in der französischen Schweiz promovierte sie in München in Organisations- und Wirtschaftspsychologie. Die ausgebildete Psychologin ist heute internationale Expertin für strategisches HR Management, das sie neben den klassischen HR Themen und gezieltem Talent Management vor allem um Themen der Organisationsentwicklung bereichert. Ihre Unterstützung individueller Entwicklung durch Beratung und Coaching rundet das Bild ab. Als Mitglied in Netzwerken und Führungspersönlichkeit in Unternehmen nimmt Jeanette Hron regelmäßig an Paneldiskussionen teil und hält Vorträge (wahlweise auf Deutsch, Englisch oder Französisch). In diesen Beiträgen bringt sie die strategischen Herausforderungen durch Internationalisierung und Digitalisierung mit praktischen Beispielen aus der Transformation von Organisationen zusammen und leitet konkrete Handlungsansätze ab. Zentraler Dreh- und Angelpunkt ist dabei die Positionierung von HR als strategische Businessfunktion. Wie jede andere Businessfunktion fokussiert sich HR mittels Forecast auf kurz- und langfristige Prioritäten, die zum Unternehmenserfolg den größten Beitrag leisten. Eine dieser Prioritäten liegt in der Qualität und (Weiter-)Entwicklung von Leadership: der Fähigkeit, sich selbst, das Team und das Business zu führen und die eigenen Werte und Kompetenzen authentisch umzusetzen. Ein besonderes Augenmerk richtet Jeanette Hron auf ‚Female Leadership‘. Sie interessiert sich für Faktoren, die Werdegänge von weiblichen Führungskräften und allgemein die beruflichen Entscheidungen von Frauen beeinflussen. ‚It‘s all about Choices‘ ist dabei eines der Credos – der Aufruf, auch in eigener Sache strategisch und vorausschauend zu denken.

Details zum/r Teilnehmer/in Regina Mehler
Vita: Regina Mehler ist Serial Founder, Gründerin von 1ST ROW und der WOMEN SPEAKER FOUNDATION. Sie entwickelt Leadership Brands und Experten-Marken für Executives und Unternehmensleitung. Als Unternehmensberaterin sind ihre Themen Innovations- und Change Management mit Kernkompetenz im Marketing. Als leidenschaftliche Querdenkerin und Innovations-Expertin eröffnet sie frische Perspektiven und schafft eine aufmerksame, wertschätzende und aktive Atmosphäre. Sie verfügt über das Know-how aus mehr als 20 Jahren Berufserfahrung, überwiegend in Führungsrollen der IT Branche: In Unternehmen wie Siebel, Software AG und Adobe war sie federführend für innovatives Marketing und Change Management verantwortlich. Sie ist im Beirat des europäischen Marketingnetzwerkes CMO Council. Regina Mehler ist „Member of Board“ im Deutschen Gründerverband und Fach-Referentin an der Universität St. Gallen. „Personal Brand: Inspirations from Influencer Marketing” ist der Titel ihres TEDx Talks. Regina Mehlers auch auf Englisch erschienenes Buch „Der Phoenix-Effekt“ hat das Thema Innovationsmanagement und Marketing durch Querdenken.

Details zum/r Teilnehmer/in Kathrin Krönig
Vita: Kathrin Krönig ist Organisations-Psychologin und Geschäftsführerin von Intao, einem Startup für digitales Lernens. Ob als Angestellte im globalen, mittelständischen Konzern, als freiberuflicher Coach oder jetzt als Unternehmerin mit eigenen Team, immer ging es in ihrer Karriere um das Thema “Menschsein im Unternehmen”. Sie baut Brücken zwischen der alten Arbeitswelt und der neuen, Ihre Spezialgebiete sind Führung, Veränderung und die Innovation des Lernens.