www.crossconsult.de

Auf der herCAREER Munich 2016
Halle 1 / A.01.6

Branchenverzeichnis

  • Professionelles Mentoring

Cross Consult GbR / Memorandum für Frauen in Führung

Cross Consult ist eine Münchner Unternehmensberatung für nachhaltiges Talentmanagement und innovative Organisationsentwicklung sowie das führende Kompetenzzentrum für Gender Balance. Als Vorreiter initiieren, entwickeln und gestaltet wir insbesondere unternehmensübergreifende Konzepte und Initiativen und haben uns als verlässlicher Partner für Wirtschaft, Forschung und öffentliche Institutionen erwiesen.

Inhaltliche Beteiligung

 Simone Schönfeld Simone Schönfeld
Cross Consult GbR, Geschäftsführende Gesellschafterin

Karriere-MeetUpDE

13.10.2016 | 11:00 - 12:00 Uhr

Karriere-MeetUp A.01 Tisch 3 | Halle 1

Thema/Themenreihe: Persönlichkeits- & Kompetenzentwicklung | Mentoring & Networking

Mentoring als persönliche Erfolgsstrategie: Konzept und Erfahrungen

Marianne Both
BSH Hausgeräte GmbH, Corporate Innovation & Alliances

Karriere-MeetUpDE

13.10.2016 | 16:00 - 17:00 Uhr

Karriere-MeetUp A.01 Tisch 3 | Halle 1

Thema/Themenreihe: Familie & Beruf | Karrierelaufbahn & Bewerbung

Jobwechsel nach der Elternzeit – was braucht es dazu?
Präsentiert von Cross Consult GbR / Memorandum für Frauen in Führung

Brigitte Bauer
MTU Aero Engines AG, Ltg. Teileinstandsetzung, Director Parts Repair/Overhaul

Karriere-MeetUpDE

14.10.2016 | 13:00 - 14:00 Uhr

Karriere-MeetUp A.01 Tisch 3 | Halle 1

Thema/Themenreihe: Wirtschaft & Arbeit | Karrierelaufbahn & Bewerbung

Als Ingenieurin erfolgreich im Beruf
Präsentiert von Cross Consult GbR / Memorandum für Frauen in Führung

 Simone Schönfeld Simone Schönfeld
Cross Consult GbR / Memorandum für Frauen in Führung, Geschäftsführende Gesellschafterin

Dr. Nadja Tschirner
Cross Consult GbR / Memorandum für Frauen in Führung, Geschäftsführende Gesellschafterin

Author-MeetUpDE

14.10.2016 | 12:00 - 12:45 Uhr

Author-MeetUp | Halle 3

Thema/Themenreihe: Wirtschaft & Arbeit | Karrierelaufbahn & Bewerbung

Clever aus der Abseitsfalle. Wie Unternehmen den Wandel zu mehr Frauen in Führung gestalten
Frauen in Führung zu bringen ist eine Herausforderung – und eine Chance für Unternehmen, sich zukunftsfähig aufzustellen. Ein kompliziertes Spiel, das Unternehmen durch clevere Strategien, Umsicht und Dialog gewinnen können. Das ist die Botschaft der Beraterinnen Simone Schönfeld und Dr. Nadja Tschirner sowie von sechs Unternehmen. Die Unternehmen KPMG, die Landeshauptstadt München, die LVM Versicherung, MTU Aero Engines, Nokia Networks und Telefónica Deutschland geben als Unterzeichner des Memorandums für Frauen in Führung einen Einblick in ihre Strategien und Initiativen.