www.die-fuehrungskraefte.de

Auf der herCAREER Munich 2016
Halle 2 / B.21.4

Branchenverzeichnis

  • Verbände
  • Arbeitnehmerorganisationen

DIE FÜHRUNGSKRÄFTE e.V.

DIE FÜHRUNGSKRÄFTE sind Forum, Beratung, Interessensvertretung und Lobby für Fach- und Führungskräfte. Wir bieten unseren Mitgliedern umfassende Karriereunterstützung: Beratungsleistungen für beruflichen Auf- und Einstieg, Seminare und kostenfreien juristischen Service durch unsere spezialisierten Anwälte, auch präventiv. Wir sind starke Interessensvertretung in Politik und Wirtschaft sowie gut gepflegtes und weit verzweigtes Mitglieder-Netzwerk.

Inhaltliche Beteiligung

 Suzanne  Toussaint Suzanne Toussaint
DIE FÜHRUNGSKRÄFTE e.V., Rechtsanwältin

LiveTrainingCenterDE

13.10.2016 | 15:45 - 16:15 Uhr

LiveTrainingCenter B.21 | Halle 2

Thema/Themenreihe: Persönlichkeits- & Kompetenzentwicklung | Steuer & Recht

Das Arbeitszeugnis
Darstellung der verschiedenen Arten von Zeugnissen: Arbeitsbescheinigung – Zwischenzeugnis – Abschlusszeugnis. Entschlüsselung der Zeugnissprache: ihre Entstehung, wie man sie „übersetzt“ und wie man unrichtige Zeugnisse korrigiert.

 Suzanne  Toussaint Suzanne Toussaint
DIE FÜHRUNGSKRÄFTE e.V., Rechtsanwältin

LiveTrainingCenterDE

13.10.2016 | 12:15 - 12:45 Uhr

LiveTrainingCenter B.21 | Halle 2

Thema/Themenreihe: Persönlichkeits- & Kompetenzentwicklung | Steuer & Recht

Lücken und Tücken – Der erste Arbeitsvertrag
Arten und Formen von Arbeitsverträgen. Vertragsklauseln: Bedeutung und Folgen. Problematische Regelungen. Vertragsverhandlungen: Strategien und Praxis-Tipps.

 Suzanne Toussaint Suzanne Toussaint
DIE FÜHRUNGSKRÄFTE e.V., Rechtsanwältin

LiveTrainingCenterDE

14.10.2016 | 14:45 - 15:15 Uhr

LiveTrainingCenter B.21 | Halle 2

Thema/Themenreihe: Persönlichkeits- & Kompetenzentwicklung | Steuer & Recht

Kündigung und Aufhebungsvereinbarung
Die Beendigung eines Arbeitsverhältnisses, ob kurz oder lang andauernd, ist ein Ausnahmetatbestand. Arbeitgeber nutzen Unwissenheit ihrer Arbeitnehmer zu ihrem Vorteil aus. Wissen ist Macht! Übersicht der Maßnahmen, die im Falle der Kündigung, unbedingt einzuleiten sind, sowie Tipps, wie Verhandlungen über Aufhebungsverträge strategisch gut vorbereitet und durchgeführt werden sollten.

 Suzanne Toussaint Suzanne Toussaint
DIE FÜHRUNGSKRÄFTE e.V., Rechtsanwältin

LiveTrainingCenterDE

14.10.2016 | 10:45 - 11:15 Uhr

LiveTrainingCenter B.21 | Halle 2

Thema/Themenreihe: Persönlichkeits- & Kompetenzentwicklung | Steuer & Recht

Zielvereinbarungen – Segen und Fluch
Zielvereinbarungen können motivieren, haben aber auch Schattenseiten. Daher muss auf die Gestaltung bzw. konkrete Ausformung geachtet werden, damit am Ende eine solche Regelung nicht zum Nachteil wird.