www.frauen-verbinden.deFolge uns
Unternehmens-Linkedin-Profil (URL) (optional)Unternehmens-Instagram-Profil (URL) (optional)

Auf der herCAREER 2021
Partner:in

Branchenverzeichnis

  • Businessnetzwerke für Frauen

Frauen-Verbinden

Inhaltliche Beteiligung

 Margit DittrichStephanie Wolfsteiner
Margit Dittrich
Gründerin, Frauen-Verbinden
linkedintwitterinstagram

Karriere-MeetUpDE

17.09.2021 | 11:15 - 12:00 Uhr

MeetUp C.15 | Halle 1 / hall 1

Thema/Themenreihe: Führung & Kommunikation | Mentoring & Networking

Solidarität verbindet – wie wir gemeinsam mehr erreichen können
Margit Dittrich, Unternehmerin und Gründerin des Frauen-Netzwerks ‚Frauen-Verbinden’ schafft mit ‚Frauen-Verbinden‘ seit 2015 große Solidarität der mehr als 1000 Mitglieder untereinander und ermutigt Menschen, Verantwortung für Projekte und Themen zu übernehmen, die uns als Gesellschaft gemeinsam voranbringen. Solidarität untereinander verstärkt immer das, was wir erreichen wollen. Wie gelingt es, die richtigen Menschen zusammen zu bringen und für die drängenden Aufgabenstellungen zu begeistern? Darüber spricht Margit gerne anhand von Praxisbeispielen mit den Teilnehmerinnen der herCAREER.

Details zum/r Referent/in Margit Dittrich
Vita: Die Unternehmerin Margit Dittrich hat in 2015 das Frauen-Netzwerk ‚Frauen-Verbinden‘ in München gegründet, eine Initiative der Messe München. Das Netzwerk zählt heute mehr als 1000 Entscheiderinnen an den Standorten München, Berlin und Hamburg. Margit Dittrich ist mit der von ihr vor 20 Jahren gegründeten Personalmanufaktur als Business & Executive-Coach und als Personalberaterin für Führungskräfte und Manager in unterschiedlichen Branchen tätig. Im Rahmen dieser Schwerpunkte hat sie einen profunden Erfahrungsschatz im Bereich der Diagnostik und Weiterentwicklung von Menschen aufgebaut. Sie verfügt über mehr als 20 Jahre praktische Erfahrung in und mit Unternehmen, davon mehr als 10 Jahre mit eigener Führungsverantwortung. Sie ist ausgebildete Bankkauffrau und Bankbetriebswirtin, Managementtrainerin & Coach. Seit 2018 betreibt Margit Dittrich außerdem ihr Hotel LeCapCassis in Südfrankreich und lebt und arbeitet die Hälfte des Jahres dort.