www.zirkelx.deFolge uns
Facebook-Profil (URL)Instagram-Profil (URL)

Auf der herCAREER 2018
Partner

Branchenverzeichnis

  • Businessnetzwerke für Frauen

Ausstellungssegmente

  • Netzwerke / Medium / Institution


Frauennetzwerk - Zirkel X

Zirkel X ist ein Netzwerk für Gründerinnen, Geschäftsführerinnen und Gesellschafterinnen von kleinen und mittelständischen Unternehmen. Wir verbinden generations- und branchenübergreifend talentierte Frauen in Führungspositionen. Frauen mit positiver Energie, Neugierde und Tatendrang, die etwas bewegen wollen. Wir glauben fest daran, dass ein reger Wissensaustausch nur in Kombination mit einer positiven Atmosphäre den Grundstein für wachsende Ideen, Visionen und Projekte legen kann.

Inhaltliche Beteiligung

 Franziska Rieken Franziska Rieken
KUCK Design GmbH, Co-Founder
linkedinxinginstagram

Karriere-MeetUpDE

12.10.2018 | 13:00 - 14:00 Uhr

MeetUp E.18 Tisch 3 | Halle 4

Thema/Themenreihe: Führung & Kommunikation | Existenzgründung & Unternehmertum

Vom Händler zum Hersteller: Fortführung einer Traditionsmarke in Zeiten der Digitalisierung & Übergabe an die nächste Generation
Verbunden durch ein gemeinsames Werteverständnis, die Neugierde, Unbekanntes zu entdecken und die Freude an bereichernden Begegnungen, haben mich dazu bewogen, ein Unternehmen aus dem Jahr 1976 anteilig zu übernehmen und in das digitale Zeitalter zu überführen. Die Herausforderung: Re-Launch der Brand KUCK im internationalen Markt für Luxusprodukte auf Basis werthaltiger deutscher Handwerksarbeit. Im selektiven Bereich für Fine Jewelry und nebenbei ein operatives Geschäft abzuwickeln, dabei stets an der Zukunftsvision festzuhalten, ist ein Abenteuer, für das ich immer wieder zu haben bin!
Präsentiert von Frauennetzwerk - Zirkel X

Details zum/r Referent/in Franziska Rieken
Vita: Geboren in Göttingen, studierte Franziska Rieken BWL an der European School of Business (Deutschland) und an der Dublin City University (Irland). Praktika bei L’Oréal und Hugo Boss in New York überzeugten sie von der Lifestyle-Branche als Berufseinstieg. Gestartet als Consultant bei einer Boutique Beratung, ging es anschließend in die Strategieabteilung von Peek & Cloppenburg. Aktuell ist Franziska Rieken Co-Founder der familiengeführten KUCK Design GmbH und leite hier das Business Development. Des Weiteren ermöglicht ihre Aufsichtsratstätigkeit, bei einer internationalen Zertifizierungsgesellschaft, einen nachhaltigen Beitrag in der mittelständischen Unternehmensentwicklung zu leisten.

 Laura Schwarz Laura Schwarz
Adobe, Gründerin & Senior Account Executive
linkedinxing

Karriere-MeetUpDE

11.10.2018 | 13:00 - 14:00 Uhr

MeetUp E.18 Tisch 3 | Halle 4

Thema/Themenreihe: Persönlichkeits- & Kompetenzentwicklung | Existenzgründung & Unternehmertum

Scheitern ist nicht das Gegenteil von Erfolg. Es ist ein Teil davon.
Wer schon einmal gegründet hat, weiß, dass Scheitern dazu gehört und dieser Prozess nur logisch ist. In ihrem MeetUp führt Laura Schwarz durch einige Fehler, die sie während ihrer diversen Gründungen gemacht hat und zeigt anhand einiger Beispiele, wie es besser gelingen kann. Hierbei wird sie herausstellen, welchen Gewinn sie aus jeder Niederlage gezogen hat und warum es wichtig ist diese immer positiv anzunehmen. In einer sich ständig wandelnden Welt, ist das die bessere Strategie: ausprobieren, hinfallen, wieder aufstehen, Krone richten, erneut versuchen.
Präsentiert von Frauennetzwerk - Zirkel X

Details zum/r Referent/in Laura Schwarz
Vita: Gründete mit 22 ihr erstes Start-up in Paris, im Bereich Browsergames. Ihr Selbstschwur nie wieder zu gründen, hielt genau 8 Jahre. Dazwischen sammelte sie Erfahrungen in der deutschen Agenturlandschaft, als Projektleiter und Etatdirektorin. Wechselte 2014 zu einem Londoner Tech-Unicorn Start-up, das mit 250 Mio. USD Funding ausgestattet war, baute dafür als General Manager den deutschen Markt auf, um ein paar Jahre später den Untergang des Unternehmens mitzuerleben. Seit dieser Zeit in der Tech-Welt verankert, gründete Laura für einen Berliner Inkubator ein weiteres Start-up und half bei einem dritten im Aufbau. Seit 2018 ist sie Senior Account Executive bei Adobe und unterstützt große deutsche Unternehmen der Medienbranche bei der digitalen Transformation und der digitalen customer experience. Nebenbei teilt sie ihren Erfahrungsschatz und ihr Branchenwissen auch auf Bühnen und in Frauennetzwerken.