Karriere-Webseite
www.hr-rookies.com

Auf der herCAREER-Expo 2022
Partner:in

Ausstellungssegmente
  • Wir sind ein NETZWERK, VEREIN, VERBAND oder MINISTERIUM.

HR ROOKIES e.V.

Die HR ROOKIES sind eine Plattform für Nachwuchskräfte in HR, die Ihnen ermöglicht sich auszutauschen unter Peers und mit Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft - in einem geschützten Raum zu lernen. Die HR ROOKIES stehen für die nächste Generation in HR, für die Ideenreichen, Lernenden, Wissbegierigen. Der Verein der HR ROOKIES e.V. strebt die Förderung der Berufsgruppe der Personaler:innen an. Dies geschieht durch auf die Zielgruppe der HR Talente und ihrem Mindset abgestimmten Input zu HR-Fachthemen, persönlicher Weiterentwicklung (Hard & Soft Skills) und Innovationen in HR. We love HR; we connect; we give & grow!

Digitalisierung / New Work

New Work – welche Bedeutung hat es im Unternehmen?
Das Netzwerk der HR ROOKIES bietet ein umfangreiches Portfolio an Kommunikations- und Informationsmöglichkeiten, die nicht nur für eine junge HR Zielgruppe geschaffen sind, sondern von ihr selbst erarbeitet und mitgestaltet werden und das 24/7. Das macht uns einzigartig.

New Work – welche Methoden setzen Sie ein?
Unsere Wissens- und Kommunikationsplattform ermöglicht orts- und zeitunabhängig den Austausch aller Mitglieder zu Themen & Methoden innerhalb und außerhalb von HR. Hier werden der neuste und heißeste Sch... genauso diskutiert wie Gutes und Altbewährtes. New Work heißt für uns kollaboratives Lernen in einem geschützten Raum durch: Fragen, Austausch, Testen, Erleben und Feebackgeben.

Wie beeinflusst und verändert die Digitalisierung ihr Unternehmen?
Die junge Generation der HRler:innen ist allerdings nicht nur digital unterwegs. Wir haben festgestellt, dass (bereits vor COVID19) es zwei essentielle Entwicklungen gibt: Die eine bezieht sich auf die Zunahme der Digitalisierung und die andere ist der gleichzeitig steigende Bedarf nach echtem, sozial relevantem Austausch. Daher bietet das Netzwerk neben der Möglichkeit des digitalen ‘Helfens’ auch von Anfang an Realtreffen. Sich kennenzulernen, sich zugehörig zu fühlen, Fragen stellen zu dürfen und sich sicher zu fühlen ist ein mega wichtiger Bestandteil des Netzwerkes.

Produkte und Dienstleistungen

Wir sind ein NETZWERK, VEREIN, VERBAND oder MINISTERIUM.

Wir sind ein/e: Netzwerk / Community, Verein

Schwerpunkte: Karriere, Diversity und Inclusion / Human Resources

Unser Angebot ist hier verfügbar:

Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen, Online, Schweiz, Österreich

Inhaltliche Beteiligung

Lindi Utter

Lindi Utter
Co-Founder & Beiratsvorsitzende HR ROOKIES e.V, CEO und Investorin
linkedinxing

Expert-MeetUp DE

06.10.2022 | 13:15 - 14:00 Uhr

MeetUp H.13 | Halle 2 / hall 2

Thema/Themenreihe: Personalwesen, Diversity & Inclusion / From Human Resources to Human Resources

Joblevel: Einstieg, Professionals, Quereinstieg, Startup & Entrepreneurship

Wie funktionieren HR-Netzwerke der Zukunft?
Wir sprechen über den Mehrwert von Netzwerken für Frauen in HR und wie man diese erfolgreich für sich nutzen kann. Was macht eine florierende Community aus und wie hilft sie meiner persönlichen Entwicklung? Schwerpunkt des MeetUps sind 1. Formate, Tools, Anreize und Funktionalitäten, die zukünftige Netzwerke bieten müssen 2. welche Rolle spiele ich als Frau im Netzwerk (personal brand vs. Unternehmensvertretung) und 3. warum ist ein Netzwerk für Frauen, die in ihrer Karriereleiter noch nicht ganz oben angekommen sind, so superwichtig?
Präsentiert von HR ROOKIES e.V.

Details zum/r Referent/in Lindi Utter
Vita: Lindi Utter ist Co-Founderin, ehemalige Vorstandsvorsitzende und aktuell Vorsitzende des Beirates der HR ROOKIES e.V., dem gemeinnützigen Verein zur Förderung des HR-Nachwuchses. Neben dem Ehrenamt führt sie das Institutes of Research & Data Aggregation, das mit der Metastudie der LEADING EMPLOYERS Unternehmen für ihre herausragenden Arbeitgebendenqualitäten auszeichnet und mit Hilfe von Analysen ihrer Talentkommunikation & Karrierewelt Optimierungspotenziale aufzeigt. Außerdem ist sie als Investorin im HR-Tech-Bereich unterwegs.