www.ikb.de

Auf der herCAREER-Expo 2022
Halle 2 / hall 2 / H.01.5

ICF, Initiative Chancengleichheit für Frauen IKB AG

Die ICF, Initiative Chancengleichheit für Frauen, wurde im Januar 2014 gegründet. Seit ihrer Gründung erfährt die ICF ein hohes Commitment seitens des Managements der IKB AG. Die Mitwirkenden der Initiative leben eine aktive Netzwerkarbeit sowie den internen als auch unternehmensübergreifenden Erfahrungsaustausch. Ziele sind u.a. die Schaffung von Karrierechancen für Frauen, persönliche Weiterentwicklung (z. B. Mentoring Programm) sowie die Steigerung der Visibilität von weiblichem Führungspotenzial.

Inhaltliche Beteiligung

Christina Smereczinski

Christina Smereczinski
IKB Deutsche Industriebank AG
linkedin

Expert-MeetUp DE

06.10.2022 | 16:00 - 16:45 Uhr

MeetUp H.01 Tisch 1 | Halle 2 / hall 2

Thema/Themenreihe: Mentoring & Networking, Wirtschaft, Arbeit & New Work / From Human Resources to Human Resources

Joblevel: Einstieg, Professionals, Leitungsfunktion

Tipps und Tricks – Wie etabliere ich nachhaltig eine Initiative für Frauen im Unternehmen?
Wie kann eine Initiative für Frauen erfolgreich im Unternehmen etabliert werden? In unserem MeetUp geben wir Euch hierzu ganz konkrete und nützliche Tipps. Am Beispiel der IKB AG sprechen wir über die Gründung der #ICF, Initiative Chancengleichheit für Frauen, in 2014 und ihrer nachhaltige Entwicklung. Führungspotenzial von Kompetenzträgerinnen in einem agilen Arbeitsumfeld zu erkennen, ist nur eines unserer erklärten Ziele. Gerne erzählen wir Euch mehr – kommt einfach vorbei! Alleine ist man einzigartig, zusammen ist man stark!
Präsentiert von ICF, Initiative Chancengleichheit für Frauen IKB AG

Details zum/r Referent/in Christina Smereczinski
Vita: Prokuristin. Sie ist seit über 14 Jahren bei der IKB Deutsche Industriebank AG als Analystin im Risikocontrolling tätig. Zuvor hat sie nach ihrem BWL Studium in Köln bei der ABN AMRO Bank als Kreditanalystin im Immobilienbereich gearbeitet. Bei der IKB AG ist sie rund zwei Jahren als Mitkoordinatorin des internen Frauennetzwerks ICF „Initiative Chancengleichheit für Frauen“ engagiert. Die Initiative hat sich die Förderung der Visibilität von weiblichem Führungspotenzial zum Ziel gesetzt, um nachhaltig den weiblichen Anteil auf Führungsebene der IKB AG zu erhöhen.

Nicole Riggers

Nicole Riggers
Abteilungsdirektorin Unternehmenskommunikation, Mitglied im Aufsichtsrat, IKB Deutsche Industriebank AG
linkedintwitterinstagram

Karriere-MeetUp DE

07.10.2022 | 10:00 - 10:45 Uhr

MeetUp H.01 Tisch 3 | Halle 2 / hall 2

Thema/Themenreihe: Führung & Kommunikation, Karrierelaufbahn & Bewerbung

Joblevel: Einstieg, Professionals, Leitungsfunktion

Mit Humor nach oben
Sie sind der Meinung, es gibt nichts zu lachen? Sie sind der Meinung, dass Humor gerade jetzt „falsch“ angebracht ist? Sie sind der Meinung, dass Humor nicht erlernt werden kann? Dann sind Sie im MeetUp mit Nicole Riggers richtig. Im Arbeitsalltag, beim Aufstieg nach oben, kann Humor ein relevanter Eisbrecher sein und dafür sorgen, dass Entspannung eintritt. Selbst in fest gefahrenen Situationen. Nicole Riggers gibt Ihnen alltagstaugliche Beispiele und nimmt sie mit auf die Reise einer ehemaligen BR-/GBR-Vorsitzenden in der bis dato härtesten Restrukturierungsphase der IKB AG.
Präsentiert von ICF, Initiative Chancengleichheit für Frauen IKB AG

Details zum/r Referent/in Nicole Riggers
Vita: Nicole Riggers ist seit 2011 Mitglied im Aufsichtsrat der IKB Deutsche Industriebank AG und war von 2010 bis 2020 Betriebsratsvorsitzende und Gesamtbetriebsratsvorsitzende. Ihre Schwerpunkte waren u.a. Verhandlungen verschiedener Betriebsvereinbarungen, vier Interessenausgleichsverfahren nebst Sozialplänen, Veränderungsmanagement, Konfliktmanagement und Mitarbeiterberatung. Darüber hinaus hat sie in 2014 für die weiblichen High Potentials der IKB AG die Initiative ICF „Initiative Chancengleichheit für Frauen“ gegründet. Die Initiative hat sich die Förderung der Visibilität von weiblichem Führungspotenzial zum Ziel gesetzt, um nachhaltig den weiblichen Anteil auf Führungsebene der IKB AG zu erhöhen. Die gelernte Rechtsanwaltsfachangestellte ist Gründungsmitglied der Initiative „Woman into Leadership e.V.“ und engagiert sich seit der Gründung in 2017 bei dieser als Mentorin. 2019 wurde sie von der Deutsche Gesellschaft für Mentoring, Berlin, zur Mentorin des Jahres 2019 ausgezeichnet. Seit Juli 2019 ist sie Mitglied des Vorstandes bei bei Zukunft durch Industrie e.V.. Nicole Riggers ist mit Spitzenpersönlichkeiten aus Wissenschaft, Kultur, Gesellschaft, Medizin und Wirtschaft bestens vernetzt.

Sabine Weidner

Sabine Weidner
Abteilungsdirektorin Kreditrisikomanagement Sanierung & Abwicklung, IKB Deutsche Industriebank AG
linkedin

Expert-MeetUp DE

07.10.2022 | 15:00 - 15:45 Uhr

MeetUp H.01 Tisch 3 | Halle 2 / hall 2

Thema/Themenreihe: Mentoring & Networking, Wirtschaft, Arbeit & New Work / From Human Resources to Human Resources

Joblevel: Einstieg, Professionals, Leitungsfunktion

Tipps und Tricks – Wie etabliere ich nachhaltig eine Initiative für Frauen im Unternehmen?
Wie kann eine Initiative für Frauen erfolgreich im Unternehmen etabliert werden? In unserem MeetUp geben wir Euch hierzu ganz konkrete und nützliche Tipps. Am Beispiel der IKB AG sprechen wir über die Gründung der #ICF, Initiative Chancengleichheit für Frauen, in 2014 und ihrer nachhaltige Entwicklung. Führungspotenzial von Kompetenzträgerinnen in einem agilen Arbeitsumfeld zu erkennen, ist nur eines unserer erklärten Ziele. Gerne erzählen wir Euch mehr – kommt einfach vorbei! Alleine ist man einzigartig, zusammen ist man stark!
Präsentiert von ICF, Initiative Chancengleichheit für Frauen IKB AG

Details zum/r Referent/in Sabine Weidner
Vita: Abteilungsdirektorin Kreditrisikomanagement Sanierung & Abwicklung. Sie verfügt über mehr als drei Jahrzehnte Erfahrung im Bankgeschäft und ist seit 2005 bei der IKB Deutsche Industriebank AG Analystin für erhöht risikobehaftete Kreditengagements. Als einer der wenigen Frauen ist sie in diesem Segment gut vernetzt. Zuvor war die gebürtige Augsburgerin in unterschiedlichen Funktionen, insbesondere auch für den „Aufbau Ost“ in Führungspositionen tätig. Bei der IKB AG ist sie rund zwei Jahren als Mitkoordinatorin des internen Frauennetzwerks ICF „Initiative Chancengleichheit für Frauen“ engagiert. Die Initiative hat sich die Förderung der Visibilität von weiblichem Führungspotenzial zum Ziel gesetzt, um nachhaltig den weiblichen Anteil auf Führungsebene der IKB AG zu erhöhen.

Nicole Riggers

Nicole Riggers
Abteilungsdirektorin Unternehmenskommunikation, Mitglied im Aufsichtsrat, IKB Deutsche Industriebank AG
linkedintwitterinstagram

Karriere-MeetUp DE

06.10.2022 | 13:00 - 13:45 Uhr

MeetUp H.01 Tisch 3 | Halle 2 / hall 2

Thema/Themenreihe: Führung & Kommunikation, Karrierelaufbahn & Bewerbung

Joblevel: Einstieg, Professionals, Leitungsfunktion

Mit Humor nach oben
Sie sind der Meinung, es gibt nichts zu lachen? Sie sind der Meinung, dass Humor gerade jetzt „falsch“ angebracht ist? Sie sind der Meinung, dass Humor nicht erlernt werden kann? Dann sind Sie im MeetUp mit Nicole Riggers richtig. Im Arbeitsalltag, beim Aufstieg nach oben, kann Humor ein relevanter Eisbrecher sein und dafür sorgen, dass Entspannung eintritt. Selbst in fest gefahrenen Situationen. Nicole Riggers gibt Ihnen alltagstaugliche Beispiele und nimmt sie mit auf die Reise einer ehemaligen BR-/GBR-Vorsitzenden in der bis dato härtesten Restrukturierungsphase der IKB AG.
Präsentiert von ICF, Initiative Chancengleichheit für Frauen IKB AG

Details zum/r Referent/in Nicole Riggers
Vita: Nicole Riggers ist seit 2011 Mitglied im Aufsichtsrat der IKB Deutsche Industriebank AG und war von 2010 bis 2020 Betriebsratsvorsitzende und Gesamtbetriebsratsvorsitzende. Ihre Schwerpunkte waren u.a. Verhandlungen verschiedener Betriebsvereinbarungen, vier Interessenausgleichsverfahren nebst Sozialplänen, Veränderungsmanagement, Konfliktmanagement und Mitarbeiterberatung. Darüber hinaus hat sie in 2014 für die weiblichen High Potentials der IKB AG die Initiative ICF „Initiative Chancengleichheit für Frauen“ gegründet. Die Initiative hat sich die Förderung der Visibilität von weiblichem Führungspotenzial zum Ziel gesetzt, um nachhaltig den weiblichen Anteil auf Führungsebene der IKB AG zu erhöhen. Die gelernte Rechtsanwaltsfachangestellte ist Gründungsmitglied der Initiative „Woman into Leadership e.V.“ und engagiert sich seit der Gründung in 2017 bei dieser als Mentorin. 2019 wurde sie von der Deutsche Gesellschaft für Mentoring, Berlin, zur Mentorin des Jahres 2019 ausgezeichnet. Seit Juli 2019 ist sie Mitglied des Vorstandes bei bei Zukunft durch Industrie e.V.. Nicole Riggers ist mit Spitzenpersönlichkeiten aus Wissenschaft, Kultur, Gesellschaft, Medizin und Wirtschaft bestens vernetzt.