www.frauen-unternehmen-initiative.deFolge uns
Facebook-Profil (URL)Instagram-Profil (URL)

Auf der herCAREER 2018
Halle 2 / C.06

Ausstellungssegmente

  • Netzwerke / Medium / Institution
  • Angebote für Existenzgründer/innen & Unternehmer/innen

Initiative FRAUEN unternehmen c/o Geschäftsstelle Prospektiv GmbH

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) möchte Frauen ermutigen, ihre Fähigkeiten, Talente und Qualifikationen für die Umsetzung ihrer Geschäftsideen und den Aufbau erfolgreicher Unternehmen einzusetzen. Deshalb hat das BMWi bereits in 2014 die Initiative "FRAUEN unternehmen" ins Leben gerufen. Ziel der Initiative ist es, Frauen zur beruflichen Selbständigkeit zu ermutigen und Mädchen für das Berufsbild „Unternehmerin“ zu begeistern.

Inhaltliche Beteiligung

 Elke Schulz Elke Schulz
Initiative FRAUEN unternehmen, Vorbild-Unternehmerin
linkedinxingtwitter

Expert-MeetUpDE

11.10.2018 | 12:00 - 13:00 Uhr

MeetUp A.01 Tisch 2 | Halle 1

Thema/Themenreihe: Führung & Kommunikation | Existenzgründung & Unternehmertum

Zweifel erlaubt – Werkzeuge zur Zielfindung und dem Umgang mit Zweifeln. Austausch mit Elke Schulz – eskomed – Kommunikation und Prozessoptimierung
Oft begegnen mir Frauen, die ihr Verhalten anzweifeln. Das passiert unter anderem wenn wir nicht genau wissen was wir wollen oder überrascht werden. Auf Vieles können wir uns vorbereiten: durch nachdenken und aufschreiben. Das gibt uns Sicherheit, unseren Weg zu gehen und dran zu bleiben. Und Zweifel gehört dazu. Er ist wie Reinhard Fendrich so schön beschreibt „das Salz in unserem Leben.“ Und wenn wir ihn überwinden gelingt uns „der Schritt über unseren Horizont.“

Details zum/r Referent/in Elke Schulz
Vita: Kurzbeschreibung Kernkompetenzen: • Expertin für Kommunikation, Organisation und Prozessoptimierung • Beratung, Planung, Organisation und Begleitung bei der Verbesserung der Kommunikation und dem Umgang mit Konflikten sowie der Umsetzung in die Praxis • Projektmanagement bei Veranstaltungen, Etablierung neuer Strukturen, Markenentwicklung und Imageaufbau • Interaktives Training mit Praxisbezug und Visualisierung • Kenntnis der Abläufe medizinischer Einrichtungen und im Gesundheitswesen Beruflicher Werdegang und Fachexpertise: • 6 Jahre Laborleitung als Fachassistentin für Mikrobiologie • 20 Jahre in Vertrieb und internationalem Marketing mit Abteilungsleitung • Inhaberin und Geschäftsführerin von eskomed – Kommunikation und Prozessoptimierung (Firmengründung 2011) • Organisation und Etablierung zahlreicher Veranstaltungen auch international • Aufbau der Symposiumreihe und Entwicklung der Marke „Wissen verbindet“ • seit 1986 Lehrtätigkeit in Aus- und Weiterbildung von medizinischem Fachpersonal und Mitarbeitern in Verkauf und Marketing • seit 2012 zertifizierte Wirtschaftsmediatorin und Konfliktberaterin IMCP • seit 2014 SPITZENFRAU und Vorbild-Unternehmerin