www.leadingwomen.de

Auf der herCAREER 2019
Halle 5 / F.10.3

LEADING WOMEN

LEADING WOMEN ist das erste digitale Business- und Karrierenetzwerk, das Akademikerinnen aller Branchen ab 6 Jahren Berufserfahrung bis einschließlich Top-Management auf ihrem Karriereweg begleitet und mit zielführenden Kontakten unterstützt. Fünf Hauptgründe für Frauen dabei zu sein: Netzwerk | Expert Groups | Stellenmarkt |Live Websessions | Veranstaltungen. Andererseits können Unternehmen hier ihren Anteil von Frauen in Führungs- und Expertenpositionen erhöhen und passgenau im weiblichen Zielmarkt Stellen ausschreiben sowie Employer Branding betreiben.

Inhaltliche Beteiligung

 Sylvia Tarves Sylvia Tarves
LEADING WOMEN, Founder & CEO
linkedintwitter

Karriere-MeetUpDE

10.10.2019 | 11:00 - 11:45 Uhr

MeetUp F.10 Tisch 3 | Halle 5

Thema/Themenreihe: Mentoring & Networking | Karrierelaufbahn & Bewerbung

Fit für Headhunter
Aufgrund des War for Talents und insbesondere dem aktuellen War for Female Talents (über 200.000 offene Akademiker*innen Positionen 2019) suchen Headhunter*innen vor allem verstärkt nach weiblichen Talenten, insbesondere in der IT/Tech-Branche. Doch was tun, wenn sich ein/e Headhunter*in bei Dir meldet? Mit welchen Fragen kannst Du rechnen und welche Fragen solltest Du unbedingt stellen? Wie positionierst Du Dich proaktiv bei einer Personalberatung? 5 Take Aways!

Details zum/r Referent/in Sylvia Tarves
Vita: Die Gründerin der Business- und Karriereplattform LEADING WOMEN ist die Diplom-Ökonomin Sylvia Tarves. Sie war viele Jahre in Führungspositionen renommierter Unternehmen, vorrangig IT, tätig bevor sie 2009 als First Mover die erste Personalberatung mit dem Fokus Gender gegründet hat; die Vermittlung von weiblichen Führungskräften und Experten. Als Initiatorin und Gastgeberin der hochkarätigen Mixed Leadership Conference, die bereits 6 Mal stattgefunden hat, ist es ihr ein Anliegen Gender Equality in der deutschen Wirtschaft voranzutreiben. Im Februar 2020 findet das erste LEADING WOMEN Festival in München statt. Ihre Botschaft: Je mehr Frauen sich business-orientiert vernetzen und supporten, desto mehr Frauen werden wir automatisch in Führungs- und Top-Expertinnen-Positionen haben.

Dr.  Susanne GoldammerDr. Susanne Goldammer
Geschäftsführerin Linde Gas Produktionsgesellschaft mbH, ehm. Head of Bulk & Onsite Production
linkedin

Karriere-MeetUpDE

11.10.2019 | 13:00 - 13:45 Uhr

MeetUp F.10 Tisch 3 | Halle 5

Thema/Themenreihe: Mentoring & Networking | Wissenschaft, Technik, Digitalisierung & Technologie

Von Jena über Moskau nach München: zu Hause in der Technik
Und es geht doch! Eine internationale Karriere im hochtechnischen Umfeld, die Spaß machen kann. In diesem Meetup erzählt sie, was die Zutaten ihres Erfolgsrezepts sind, warum es ihr ein Anliegen ist, andere Frauen zu stärken in ihrem beruflichen Umfeld und warum Netzwerken wichtig für den Erfolg ist.
Präsentiert von LEADING WOMEN

Details zum/r Referent/in Dr. Susanne Goldammer
Vita: In der Linde AG ist Dr. Susanne Goldammer heute, nach 5 Jahren in Russland, zuletzt als Geschäftsführerin für Linde Gas Rus und Cluster Head für Russland, Kazakhstan und Weißrussland, für Operations in Zentraleuropa verantwortlich, mit mehr als 130 Produktionsstandorten in 4 Ländern mit einem Team von ca. 1000 Mitarbeitern. Mit einem Background als promovierte Chemikerin mit MBA schaut sie auf mehr als 20 Jahre in internationalen Führungsrollen zurück, mit Schwerpunkten in Operations, Strategie, Vertrieb und Marketing. Susanne glaubt an Teamwork und die Diversität als Schlüssel zum Erfolg.

 Felicitas Birkner Felicitas Birkner
Fujitsu Central Europe (D-A-CH), Enterprise Platform Services, Head of Academy
linkedin

Karriere-MeetUpDE

11.10.2019 | 15:00 - 15:45 Uhr

MeetUp F.10 Tisch 3 | Halle 5

Thema/Themenreihe: Persönlichkeits- & Kompetenzentwicklung | Wissenschaft, Technik, Digitalisierung & Technologie

Erfolgreich mit Komplexität und Veränderung umgehen. Aber wie?
Macherinnen handeln einfach! Was führt zu entscheidendem Handeln? Welche Schlüsselkompetenzen brauchen wir? Was steckt eigentlich hinter Erfolg und Komplexität? Digitale (Unternehmens-)-Welten fordern visionäre Menschen und Gestalter/innen. Potenziale stecken in uns und in jedem Moment. Die Kunst ist es, diese zu erkennen, zu wecken und ständig weiter zu entwickeln. Möglichkeiten zu nutzen, Handlungsoptionen aufzuzeigen und zu diskutieren, ist Ziel dieser MeetUp-Session.
Präsentiert von LEADING WOMEN

Details zum/r Referent/in Felicitas Birkner
Vita: Die Diplom-Ingenieurin studierte an der renommierten TU Dresden und in fast 30 Berufsjahren verantwortet sie innovative Projekte im IT Sektor in unterschiedlichen Rollen und Verantwortungsbereichen internationaler Enterprise Unternehmen. Diverse ehrenamtliche Tätigkeiten flankieren ihren Karriereweg: Vorstandsvorsitzende BITKOM Fachausschuss „Frauen in der ITK“ des Gremiums „Bildung & Arbeit“; Vertreterin des Fujitsu Frauennetzwerkes München und Member der „WOLMUC“ -Initiative; Mitbegründerin und ehemaliges Vorstandsmitglied des Professional Women Network PWN-Munich e.V. (2012), PWN- Vice President Mentoring (2012-2016), Gründerin „LebensMomente“ und der „P.e.P.Lebens*Stil*Programme™“ (seit 2009). Als Autorin veröffentlichte sie Artikel und Buchbeiträge, der aktuellste 2018 im Springer Gabler Verlag erschienen: zu „Macherpotenziale fördern“ in dem Buch „Visionäre von heute – Gestalter von morgen“. Als Beraterin und Coach unterstützt sie Frauen in Karrierewegen und führte in ihrer beruflichen Laufbahn viele Projekte in Veränderungsprozessen zum Erfolg.