www.liberale-frauen-bayern.de

Auf der herCAREER 2019
Halle 1 / A.01.3

Liberale Frauen Bayern

Inhaltliche Beteiligung

 Nadja Yvonne Hirsch Nadja Yvonne Hirsch
Coachoo, MdEP a.D., Geschäftsführerin
linkedinxingfacebooktwitterinstagram

Karriere-MeetUpDE

10.10.2019 | 10:00 - 10:45 Uhr

MeetUp A.01 Tisch 1 | Halle 1

Thema/Themenreihe: Führung & Kommunikation | Persönlichkeits- & Kompetenzentwicklung

Wake up your genius - Entdecke deine Genialität und Einzigartigkeit und führe sie zum Erfolg!
Jeder Mensch ist einzigartig, erfahre in diesem Meetup wir du dich und deine Einzigartigkeit entdecken und erfolgreich entwickeln kannst. Nadja Hirsch hat verschiedene Führungspositionen in Politik und Wirtschaft inne gehabt und 2017 die E-Coaching Plattform Coachoo gegründet. Sie kombiniert ihr Wissen als Psychologin mit ihren langjährigen Erfahrungen, um speziell Frauen auf ihrem eigenen Karrierewege zu unterstützen.
Präsentiert von Liberale Frauen Bayern

Details zum/r Referent/in Nadja Yvonne Hirsch
Vita: Nadja Yvonne Hirsch, geb. 1978, hat Psychologie in München studiert und ihren MBA in St. Gallen gemacht. 2002 wurde sie als jüngste Stadträtin in das Münchner Rathaus gewählt. Von 2009-2014 und 2017-2019 war sie Abgeordnete des Europäischen Parlaments. Darüberhinaus war Nadja stellv. Geschäftsführerin einer internationalen Wirtschaftszeitung, Leiterin der Kommunikation eines FinTechs und gründete 2017 die Online Coaching Plattform Coachoo.

MdB Nicole Bauer
Mitglied des Deutschen Bundestags

Karriere-MeetUpDE

11.10.2019 | 11:00 - 11:45 Uhr

MeetUp A.01 Tisch 1 | Halle 1

Thema/Themenreihe: Führung & Kommunikation | Karrierelaufbahn & Bewerbung

Wie ich mich als Frau in Männerdomänen durchgesetzt habe
Als Diplom-Wirtschaftsingeneurin ist es Frau Bauer gewohnt sich in einer Männerdomäne durchzusetzen und ihren Platz zu finden. Ähnliche Erfahrungen mach sie nun im Deutschen Bundestag. Über diese Erfahrungen und die Arbeit der innerhalb der FDP wird sie berichten.

Details zum/r Referent/in MdB Nicole Bauer
Vita: Geboren am 19. März 1987 in Vilsbiburg (Landkreis Landshut in Niederbayern); aufgewachsen auf dem landwirtschaftlichen Betrieb der Eltern; römisch-katholisch; ledig. 1997 bis 2003 Staatliche Realschule Landshut; 2003 bis 2005 Fachoberschule Landshut; 2005 bis 2009 Studium Diplom-Wirtschaftsingenieurwesen an der Hochschule Landshut, Schwerpunkt: Elektronik, System und Technologien; Auslandsaufenthalte in Oxford, Boston und Shanghai; 2009 Abschluss als Diplom-Wirtschaftsingenieurin (FH). 2005 bis 2010 Aushilfstätigkeit im Einzelhandel (New Yorker); 2008 Werkstudententätigkeit im BMW Forschungs- und Entwicklungszentrum (FIZ) in München; 2009 Diplomarbeit bei der Audi AG in Ingolstadt; 2009 bis 2012 Diplom-Wirtschaftsingenieurin (FH) bei der Maschinenfabrik Reinhausen GmbH in Regensburg; seit 2012 Diplom-Wirtschaftsingenieurin (FH) im Antriebsbereich bei der BMW AG in München. Mitgliedschaft bei diversen Sportverbänden und Mittelstandsvereinigungen sowie beim Burschenverein Velden, der Freiwilligen Feuerwehr und dem Verband Deutscher Wirtschaftsingenieure (VWI). Seit 2010 Mitglied bei den Freien Demokraten (FDP) und bei den Jungen Liberalen (JuLis); seit 2013 Landesvorstandsmitglied der FDP Bayern; 2014 bis 2018 stellvertretende Bezirksvorsitzende der FDP Niederbayern; seit 2015 Kreisvorsitzende der FDP im Landkreis Landshut; seit 2017 Mitglied des 19. Deutschen Bundestages, Frauenpolitische Sprecherin der FDP-Bundestagsfraktion, Mitglied im Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sowie im Ausschuss für Ernährung, stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft und Energie.

MdL Julika Sandt
Mitglied des bayerischen Landtags

Karriere-MeetUpDE

11.10.2019 | 14:00 - 14:45 Uhr

MeetUp A.01 Tisch 1 | Halle 1

Thema/Themenreihe: Familie & Beruf | Karrierelaufbahn & Bewerbung

Vereinbarkeit von Familie, Beruf und Ehrenamt
Julika Sandt ist freie Journalistin und alleinerziehende Mutter. Seit Oktober 2018 ist sie Mitglied des bayerischen Landtags. In ihrer Funktion als Sprecherin der FDP Fraktion für Arbeit, Soziales, Jugend, Familie, Frauen und Menschen mit Behinderung ist ihr die bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf ein Anliegen. Sie wird über ihre Initiativen und Ideen berichten

Details zum/r Referent/in MdL Julika Sandt
Vita: 1978-1991 Schule, Abitur, 1991-1997 Studium der Kunstgeschichte, Germanistik und Philosophie, M.A. an der LMU München, Red. Mitarbeit/Praktika bei versch. Medien, u.a. zdf/3sat, 1997-1998 Pribag Wirtschaftsredaktion Print, Hörfunk (Beiträge für Antenne Bayern) und Fernsehen, 1999-2006 Redakteurin in der Pressestelle der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Bayerns (KZVB), 2007-2008 Leiterin der Pressestelle und Chefredakteurin Printmedien der KZVB, 2014/17 Leiterin der Stabsstelle Public Affairs bei der KZVB, 2018 freie Journalistin (u.a. Ärzte-Zeitung), seit 2004 Mitglied der Freien Demokraten und Wahl zur stellvertretenden Kreisvorsitzenden der FDP München-Süd, 2005 Kandidatur zur Bundestagswahl im Münchner Süden, 2006-2008 stellvertretende Vorsitzende und Pressesprecherin des FDP Stadtverbandes München, 2008-2010 Mitglied im Bezirksausschuss München 19, 2008-2013 Mitglied des Bayerischen Landtags - u.a. im Bildungs- und Gesundheitsausschuss, seit 2015 Mitglied im Landesvorstand des Bayerischen Journalistenverbandes, seit 2019 Mitglied im Stiftungsrat der Stiftung Opferhilfe Bayern, Mitglied im Beirat Bürgerpreis des Landtags, stv. Mitglied im Landesgesundheitsrat, Sprecherin der FDP-Fraktion für Arbeit, Soziales, Jugend, Familie, Frauen und Menschen mit Behinderung.