www.liberale-frauen-bayern.de

Auf der herCAREER-Expo 2022
Halle 2 / hall 2 / F.01.2

Liberale Frauen Bayern

Inhaltliche Beteiligung

Julika Sandtwww.bayern.landtag.de

Julika Sandt
Stellvertretende Fraktionsvorsitzende der FDP im bayerischen Landtag, Liberale Frauen Bayern

Karriere-MeetUp DE

06.10.2022 | 15:00 - 15:45 Uhr

MeetUp H.01 Tisch 1 | Halle 2 / hall 2

Thema/Themenreihe: Familie & Beruf, Karrierelaufbahn & Bewerbung

Joblevel: Einstieg, Professionals, Leitungsfunktion

Frau MACHT! Weil wer, wenn nicht wir?
Der Frauenanteil in den deutschen Parlamenten ist immer noch zu niedrig. Dies liegt unter anderem auch an den schlechten Rahmenbedingungen gerade auch für Mütter. Julika Sandt ist alleinerziehende Mutter einer Tochter und berichtet über ihr Erfahrungen und Verbesserungsvorschläge.

Details zum/r Referent/in Julika Sandt
Vita: Geboren am 22.09.1971, ledig, 1 Kind Nach dem Abitur studierte sie vom 1991-1997 Kunstgeschichte, Germanistik und Philosophie an der LMU München. Im Anschluss an ihr Studium arbeitet sie in verschieden Unternehmen als Journalistin. Von 2008 bis 2013 war sie Mitglied des Bayerischen Landtags. Seit 2018 ist sie erneut Mitglied des Bayerischen Landtages und Sprecherin der FDP Fraktion für Arbeit Soziales, Jugend, Familie, Frauen und Menschen mit Behinderung..

Katja Hessel, MdBwww.bundestag.de

Katja Hessel, MdB
Parlamentarische Staatssekretärin, Bundesministerium der Finanzen

Expert-MeetUp DE

07.10.2022 | 11:00 - 11:45 Uhr

MeetUp H.01 Tisch 1 | Halle 2 / hall 2

Thema/Themenreihe: Steuer, Recht & Politik, Existenzgründung & Unternehmertum

Joblevel: Einstieg, Professionals, Leitungsfunktion, Startup & Entrepreneurship

Female Entrepreneurship - Mut zu Gründen
Katja Hessel berichtet von ihren eigenen Erfahrungen als Gründerin einer Steuerberatungs- und Rechtsanwaltskanzlei sowie den aktuellen politischen Maßnahmen zur Erleichterung von Unternehmensgründungen.
Präsentiert von Liberale Frauen Bayern

Details zum/r Referent/in Katja Hessel, MdB
Vita: Geboren am 05.05.1972 in Nürnberg, evangelisch, verheiratet Sie hat im Jahr 1991 das Abitur erfolgreich abgelegt. Im Anschluss hat sie an der FAU Erlangen Rechtswissenschaften studiert. Neben den juristischen Staatsexamen hat Katja Hessel auch das Steuerberaterexamen erfolgreich abgelegt. Sie ist Partnerin der Sozietät HES Hessel Engelhardt Schoderer in Nürnberg. Von 2002 bis 2007 war sie Mitglied im Kreistag Nürnberer Land. Von 2008 bis 2013 war sie Mitglied des Bayerischen Landtags und Mitglied der Bayerischen Staatsregierung als Staatssekretärin im Ministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie. Seit 2017 ist sie Mitglied im Deutschen Bundestag. Vom 2020 bis 2021 war sie Vorsitzende des Finanzausschusses des Deutschen Bundestags. Seit dem 08.12.2021 ist sie parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium der Finanzen

Kristine  Lütkewww.bundestag.de

Kristine Lütke
Sprecherin für Sucht und Drogenpolitik, FDP Bundestagsfraktion

Expert-MeetUp DE

06.10.2022 | 13:00 - 13:45 Uhr

MeetUp H.01 Tisch 1 | Halle 2 / hall 2

Thema/Themenreihe: Gesellschaft, Wissenschaft, Technik, Digitalisierung & Technologie

Joblevel: Einstieg, Professionals, Leitungsfunktion, Startup & Entrepreneurship

Frauen-Frauengesundheit-Gesundheit
Kristine Lütke hat vor ihrem Einzug in den Bundestag ein Unternehmen im Bereich der stationären Pflege berieben, aus diesem beruflichen Hintergrund heraus und als Mitglied im Gesundheitsausschusses des Deutschen Bundestags berichtet sie über die immer noch zu wenig beachteten Unterschiede von Frauen im Bereich der Gesundheit.
Präsentiert von Liberale Frauen Bayern

Details zum/r Referent/in Kristine Lütke
Vita: Geboren am 29.06.1982 in Nürnberg. Nach dem Abitur studierte sie von 2002 bis 2007 soziale Arbeit an der TH Nürnberg. Von 2007 bis 2010 folgte ein Studium der Gerontologie an der FAU Erlangen Nürnberg. Seit 2007 ist sie im Familienunternehmen der Seniorenbetreuung und- pflege "bei St.Otto" GmbH und des Dienstleistungszentrums für soziale Einrichtungen GmbH tätig. Seit 2016 ist sie die geschäftsführende Gesellschafterin. 2018 war sie Bundesvorsitzende der Wirtschaftsjunioren Deutschland e.V. Sie ist in weiteren Organisationen aktiv. Seit September 2021 ist die Mitglied des Deutschen Bundestags.