www.we-are-panda.com

Auf der herCAREER-Expo 2022
Partner:in

Ausstellungssegmente
  • Wir sind ein NETZWERK, VEREIN, VERBAND oder MINISTERIUM.

PANDA GmbH

PANDA arbeitet auf ein übergeordnetes Ziel hin: Gleiche Chancen und Möglichkeiten und eine ausgewogene Besetzung von entscheidenden Führungspositionen. Dafür bringt PANDA Frauen nach vorn: PANDA bietet (angehenden) Führungsfrauen und Unternehmen ein kuratiertes, branchenübergreifendes Netzwerk und eine eigene Plattform für Austausch, gegenseitige Unterstützung und Weiterentwicklung.

Produkte und Dienstleistungen

Wir sind ein NETZWERK, VEREIN, VERBAND oder MINISTERIUM.

Wir sind ein/e: Initiative, Netzwerk / Community

Schwerpunkte: Karriere, Law, Wirtschaft, Digitalisierung & Technologie, Diversity und Inclusion / Human Resources, Frauen in MINT, Führung, Life Science, Top Management, Women of Color

Unser Angebot ist hier verfügbar:

Online

Inhaltliche Beteiligung

Dr.  Viktoria  Leonhard Viktoria Leonhard

Dr. Viktoria Leonhard
Leiterin Zentralbereich Vertriebsdirektion Banken, Allianz Beratungs- und Vertriebs-AG
linkedinxing

Karriere-MeetUp DE

07.10.2022 | 15:15 - 16:00 Uhr

MeetUp F.10 | Halle 2 / hall 2

Thema/Themenreihe: Führung & Kommunikation, Wirtschaft, Arbeit & New Work

Joblevel: Einstieg, Professionals, Quereinstieg

Hybrid führen, aber wie?
Die geänderte Arbeitsweise in der Corona-Pandemie hat die Zusammenarbeit grundlegend verändert. Die meisten Unternehmen gehen in der Zukunft von einer hybriden Arbeitswelt aus, eine Rückkehr zur damaligen Normalität wird es nicht geben. Diese zeit- und ortsunabhängige Kollaboration bringt nicht nur Flexibilität, sondern auch unerwartete Anforderungen mit sich und stellt selbst erfahrene Führungskräfte vor Herausforderungen. In der Veranstaltung lernt ihr Erfolgsfaktoren hybrider Führung kennen und wir tauschen uns zu erprobten Modellen aus der Praxis aus.
Präsentiert von PANDA GmbH

Details zum/r Referent/in Dr. Viktoria Leonhard
Vita: Dr. Viktoria Leonhard ist Leitende Angestellte in der Allianz und hat jahrelange Erfahrung in der Führung von virtuellen Teams. Sie ist Diplom-Betriebswirtin und hat am Lehrstuhl für Psychologie an der Technischen Universität München promoviert. Als zertifizierte systemische Beraterin und Organisationsentwicklerin verfügt sie über die fachlichen und methodischen Kenntnisse zu Team- und Organisationsentwicklungsprozessen. Frau Dr. Leonhard ist Lehrbeauftragte an zahlreichen Universitäten und Hochschulen.

Prof. Dr. Laura Bechthold

Prof. Dr. Laura Bechthold
Professor for Technology Assessment & Cultural Managemen, Technische Hochschule Ingolstadt
linkedin

Karriere-MeetUp EN

06.10.2022 | 11:15 - 12:00 Uhr

MeetUp J.10 | Halle 2 / hall 2

Thema/Themenreihe: Wissenschaft, Technik, Digitalisierung & Technologie, Karrierelaufbahn & Bewerbung

Joblevel: Einstieg, Professionals, Leitungsfunktion, Quereinstieg

Go for it! A scientific perspective on unconscious biases and inner barriers when chasing ambitious goals
Despite equal abilities and education, many women are still less inclined to pursue ambitious careers than men. In this session, you will learn in a scientifically sound but entertaining way how this effect is driven by unconscious biases and prevailing gender stereotypes. An introductory talk will shed light on several eye-opening studies that investigated gendered behaviour and equip you with knowledge about the underlying mechanisms. After that, we will jointly reflect own experiences and discuss strategies for overcoming inner barriers to pursue ambitious goals.
Präsentiert von PANDA GmbH

Details zum/r Referent/in Prof. Dr. Laura Bechthold
Vita: Laura Bechthold is Professor for Technology Assessment & Cultural Management at the Technische Hochschule Ingolstadt. Her academic background spans economics, political sciences, cultural management, and sustainability science from Zeppelin University, Maastricht University, LMU Munich, and UC Berkeley in California. Between 2013 and 2018, she was part of the management team of the Munich Center for Digital Technology and Management (CDTM), and completed a PhD at the Max Planck Institute for Innovation and Competition. In the past years, she has worked both as researcher as well as a strategy consultant. Her field-experimental research on the impact of female role models received multiple international awards.