SAP SE

Die Vision der SAP ist es, die Welt und das Leben der Menschen zu verbessern. Das ist unser beständiges Anliegen und unser höchstes Ziel. Für einige der bedeutendsten Unternehmen der Welt setzen wir zukunftsweisende Innovationen um. Werden Sie Teil einer Unternehmenskultur, in der Sie Innovationen hervorbringen und für Ihre einzigartigen Beiträge anerkannt werden. Profitieren sie von einem Arbeitsumfeld, in dem Sie Ihr volles Potenzial entfalten können.

Inhaltliche Beteiligung

 Christof Lieber
Christof Lieber
Co-Head des Mission Critical Support EMEA / MEE, SAP SE
linkedin

Karriere-MeetUp am AusstellerstandDE

10.10.2019 | 11:00 - 11:45 Uhr

MeetUp am Ausstellerstand | A.11 - Halle 3

Führung durch Co-Leadership bei SAP – Erfahrungen aus der Praxis

Details zum/r Referent/in Christof Lieber
Vita: Nach seinem abgeschlossenen Studium in Wirtschaftsinformatik, startete Christof im Jahr 2006 seine Karriere als Retail Software Developer bei SAP in Montreal, Kanada. In 2008 wechselte er in das Global Retail Consulting als Technology Consultant. Drei Jahre später, in 2011, fing er als Global Escalation Manager im Mission Critical Support an. Seit 2015 ist er Co-Head des Mission Critical Support EMEA / MEE.

 Lívia Vužňáková
Lívia Vužňáková
Senior Managerin, SAP SE
linkedin

Karriere-MeetUp am AusstellerstandDE

10.10.2019 | 13:00 - 13:45 Uhr

MeetUp am Ausstellerstand | A.11 - Halle 3

Führung kann Spaß machen! Führen durch Empowerment, positiver Ermutigung und Empathie

Details zum/r Referent/in Lívia Vužňáková
Vita: Lívia ist Senior Managerin bei SAP und verantwortlich für Global Cash Collections Operations. In den fast 15 Jahren bei SAP entwickelte sie eine stetige Leidenschaft für Führung, kontinuierliches Lernen und integrative Unternehmenskulturen. Obwohl sie in ihrer Karriere viele Möglichkeiten hatte, sich selbst zu entwickeln und zu übertreffen, ist es für sie ebenso wichtig, ihre Erfahrung an die nächste Generation von weiblichen Führungskräften weiterzugeben und diese zu unterstützen.

 Thomas Angerstein
Thomas Angerstein
Ausbildungsbetreuer & Leiter des Mission Critical Support Teams, SAP SE
linkedin

Karriere-MeetUp am AusstellerstandDE

10.10.2019 | 14:00 - 14:45 Uhr

MeetUp am Ausstellerstand | A.11 - Halle 3

Thema/Themenreihe: Familie & Beruf | Mentoring & Networking

Väter – Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Details zum/r Referent/in Thomas Angerstein
Vita: Thomas ist Ausbildungsbetreuer und Leiter des Mission Critical Support Teams bei der SAP in Walldorf. Er möchte aktiv einen Beitrag zum Abbau aller Geschlechtervorurteile insbesondere in der IT leisten und findet es wichtig Mentoren und Coaches zu haben, denn dann spielt das Geschlecht oder das Alter überhaupt keine Rolle.

 Christine Regitz
Christine Regitz
IT-Spezialistin & Softwareentwicklerin, SAP SE
linkedin

Karriere-MeetUp am AusstellerstandDE

10.10.2019 | 15:00 - 15:45 Uhr

MeetUp am Ausstellerstand | A.11 - Halle 3

Thema/Themenreihe: Wissenschaft, Technik, Digitalisierung & Technologie | Karrierelaufbahn & Bewerbung

Women in Tech - Beyond coding: warum es so spannend ist, in der Software Branche zu arbeiten

Details zum/r Referent/in Christine Regitz
Vita: Christine ist IT-Spezialistin, Softwareentwicklerin, Aufsichtsrätin sowie Vizepräsidentin der Gesellschaft für Informatik. Seit 2015 ist Christine Regitz gewählte Vertreterin für die Arbeitnehmerseite im Aufsichtsrat der SAP SE. 2019 wurde sie für weitere fünf Jahre von der Belegschaft für die Arbeitnehmerseite in den Aufsichtsrat von SAP gewählt. Zurzeit ist sie in zentraler Funktion im Bereich SAP Cloud Platform verantwortlich. Außerdem ist Christine Regitz Mit-Gründerin des Business Women’s Network der SAP.

 Ritika Singh
Ritika Singh
Business Development, SAP SE
linkedin

Karriere-MeetUp am AusstellerstandENG

11.10.2019 | 10:00 - 10:45 Uhr

MeetUp am Ausstellerstand | A.11 - Halle 3

Thema/Themenreihe: Wissenschaft, Technik, Digitalisierung & Technologie | Karrierelaufbahn & Bewerbung

The Autonomy to develop your own destiny with SAP

Details zum/r Referent/in Ritika Singh
Vita: Ritika earned her Bachelors and Masters Degree in Computer Science and Engineering at JIIT, New Delhi, India. She is currently working in Business Development for SAP Digital Commerce, SAP Walldorf with an overall SAP experience of 2 years. She loves to dance, travel, drink India tea, and meet new people.

 Cawa Younosi
Cawa Younosi
Personalleiter & Mitglied der Geschäftsleitung, SAP Deutschland
linkedin

Karriere-MeetUp am AusstellerstandDE

11.10.2019 | 11:00 - 11:45 Uhr

MeetUp am Ausstellerstand | A.11 - Halle 3

Thema/Themenreihe: Familie & Beruf | Wirtschaft, Arbeit & New Work

Nicht entscheiden müssen: Job UND Familie
Präsentiert von SAP SE

Details zum/r Referent/in Cawa Younosi
Vita: Cawa Younosi ist Personalleiter und Mitglied der Geschäftsleitung der SAP Deutschland und für rund 25.000 Mitarbeiter verantwortlich. SAP ist in Deutschland nicht nur bester Arbeitgeber auf Glassdoor, Kununu und Linkedin, sondern auch bester Arbeitgeber für Frauen, ausgezeichnet durch Brigitte. Vielfalt und eine inklusive Kultur sowie Chancengleichheit sind Kernbestandteile der Unternehmenskultur, und liegen Younosi auch persönlich am Herzen.

 Cawa Younosi
Cawa Younosi
Personalleiter & Mitglied der Geschäftsleitung, SAP Deutschland
linkedin

Karriere-MeetUp am AusstellerstandDE

11.10.2019 | 14:00 - 14:45 Uhr

MeetUp am Ausstellerstand | A.11 - Halle 3

Thema/Themenreihe: Persönlichkeits- & Kompetenzentwicklung | Wirtschaft, Arbeit & New Work

Zwei Seiten einer Medaille: Mindfulness und Flexibilität
Präsentiert von SAP SE

Details zum/r Referent/in Cawa Younosi
Vita: Cawa Younosi ist Personalleiter und Mitglied der Geschäftsleitung der SAP Deutschland und für rund 25.000 Mitarbeiter verantwortlich. SAP ist in Deutschland nicht nur bester Arbeitgeber auf Glassdoor, Kununu und Linkedin, sondern auch bester Arbeitgeber für Frauen, ausgezeichnet durch Brigitte. Vielfalt und eine inklusive Kultur sowie Chancengleichheit sind Kernbestandteile der Unternehmenskultur, und liegen Younosi auch persönlich am Herzen.

 Deepa Gautam-Nigge
Deepa Gautam-Nigge
SAP Next-Gen Innovation Network Manager, SAP SE
linkedininstagram

Karriere-MeetUp am AusstellerstandDE

11.10.2019 | 15:00 - 15:45 Uhr

MeetUp am Ausstellerstand | A.11 - Halle 3

Thema/Themenreihe: Mentoring & Networking | Existenzgründung & Unternehmertum

Erfolgsfaktor Mentorship bei der Gründung
Mentorship und gezielter Zugang zu Netzwerken und Kapital sind neben einer guten Gründungs-Idee seit jeher die Erfolgsfaktoren, die unser – derzeit männlich dominiertes - StartUp Ecosystem in Schwung halten. Wir müssen für die nächste Generation Unternehmerinnen entsprechende Strukturen und einen Raum schaffen, der sie ermutigt, sich des „Abenteuers Gründung“ beherzt anzunehmen. Wie finde ich den richtigen Mentor zur richtigen Zeit? Wobei kann ein Mentor mir helfen?

Details zum/r Referent/in Deepa Gautam-Nigge
Vita: Deepa is heading the SAP Next-Gen Innovation Network in Munich. SAP Next-Gen is a vibrant community for “innovation with purpose” related to the UN Global Goals of sustainability with SAP’s strategic and most innovative customers, high class Universities with their Entrepreneurship Centers, topnotch StartUps and successful Venture Firms to jointly drive future innovation. In this role is mainly focusing on corporate innovation initiatives and driving those using an open ecosystem approach. She is Representing SAP (as a founding partner) in the Steering Commitee of de:hub mobility Being always passionate about connecting new technologies and business Deepa is also supporting Munich based Venture Capital Firm Earlybird as a Venture Advisor and is coaching StartUps with her expertise in G2M of new technologies and Network Sales as well in terms of VC Funding. Deepa holds a degree in economics from RTWH Aachen – where she studied Technology & Innovation Management, Industrial Logistics and Operations Research. She started her career back in 2001 at Trovarit AG a VC-backed University SpinOff from FIR - Instiute for Operations Management at RWTH Aachen - aiming to change the way of selecting standard ERP/CRM-Solutions, by launching the online platform www.it-matchmaker.com and a scalable service portfolio around it. With her employments at SAP and Microsoft in various roles in Innovation G2M Management as well as Partner Sales and Business Development, Deepa has 19+ years experience in the industry of Enterprise Applications from various ankles and spanning all segments from SME to LE. For the Network “Global Digital Women” she is currently heading the Munich Chapter supporting visibility and empowerment of the next generation of digital female leaders and is a true role model for innovation, digitization and diversity as a working mum (e.g. featured in German Issue of COSMOPOLITAN, 02/2018, myself 09/2018 and as Handelsblatt Rolemodel, 28.09.2018). Compiling the various experiences, she gained over her professional career Deepa also founded the global program “SAP Next-Gen Advisors” to establish supporting structures to encourage young talents to dare the “adventure of founding” and to foster Diversity or Gender Balance within young companies.