Irene Götz erforscht die Lebensverhältnisse von Frauen im Alter – in ihrem Buch „Kein Ruhestand“ schreibt sie über Altersarmut.

Weiterlesen auf sz.de

Anderswo gesehen