Die Dänin baut ihr Unternehmen in Berlin auf. In Deutschland gebe es eigentlich genug Kapital, sagt Ida Tin im Podcast Handelsblatt Disrupt. Doch Investoren seien zu konservativ.

Weiterlesen auf Handelsblatt

Anderswo gesehen