Die Regierungschefs haben sich für zwei Frauen an der Spitze Europas entschieden. Die internationale Presse ist überrascht, sieht die Auswahl aber auch kritisch.

Weiterlesen auf Handelsblatt

Anderswo gesehen