Future Talks

Das Format Future Talk ermöglicht Ihnen konkrete Einblicke in neue Projekte und Innovationen von Unternehmen.

Viele Unternehmen sind wegen ihrer ganz besonderen Entwicklung oder durch spezielle Produkte oder Dienstleistungen im Gespräch.

Das Format Future Talk ermöglicht Ihnen, konkrete Einblicke in neue Projekte und Innovationen zu gewinnen, an denen die Unternehmen arbeiten, oder auch in die Themenvielfalt und Entwicklungen innerhalb eines Unternehmens.

Dabei werden Ihnen die Herausforderungen vorgestellt, die es zu meistern gilt, und die Kompetenzen, die für die weitere Positionierung des Unternehmens benötigt werden. Um möglichst nah am Thema zu bleiben, wird je Future Talk Einheit ein Schwerpunkt gesetzt.

Austausch in Kleingruppen

Bei den Future Talks verzichten wir bewusst auf Bühnen und Präsentationen. Hier liegt der Fokus ganz auf dem Austausch in kleinen Gruppen. Das Format fördert die Möglichkeit, dass die Unternehmen auf Ihre Rückfragen direkt eingehen.

Die Future Talks finden im Ein-Stunden-Takt auf der Sonderfläche mit bis zu 15 Teilnehmern/-innen statt oder mit bis zu 6 Teilnehmern/-innen am Stand des ausstellenden Unternehmens.

Inhalte für Future Talks können beispielsweise sein:

  • Elektromobilität: „Wie wir es mit unseren Innovationen schaffen wollen, den Benzin- und Dieselmotor abzulösen.“
  • Autonomes Fahren: „Was ist bereits heute möglich – und was braucht es darüber hinaus?“
  • Immobilienwirtschaft: „Wie sieht die Kundenansprache der Zukunft aus?“
  • Smart Home: „Wie machen wir als Unternehmen das Zuhause smarter? Erfahren Sie – wie Sie uns dabei unterstützen können.“

Das Programm der Future Talks: