„Frauen brauchen mehr Mut und Selbstvertrauen, ihren beruflichen Wünschen treu zu bleiben und auch männlich dominierte Berufe zu ergreifen. Die herCAREER unterstützt sie auf diesem Weg mit vielen Möglichkeiten zum Erfahrungsaustausch mit Gleichgesinnten und Unterstützern. Ich bin begeistert vom Netzwerk der Messe, deren Besuch sich jede Frau unbedingt vormerken sollte. Ich bin gerne als Table Captain und Speakerin mit dabei und freue mich auf den Austausch.“

Dr. med. Dilek Gürsoy

Herzchirurgin und Medizinerin des Jahres 2019 Sie setzte als erste Frau in Europa einem Patienten ein komplettes Kunstherz ein.

Für jede Karriere ist es wichtig, sich zu informieren und Erfahrungen auszutauschen, so dass eine motivierende Partnerschaft zwischen Unternehmen und Mitarbeiter entsteht. herCAREER bietet eine ideale Plattform, beides zu vereinbaren. Hier kommen verschiedenste Talente und Unternehmen zusammen, ein Austausch über alle Ebenen mit unterschiedlichsten Gesprächspartnern ist unkompliziert und damit der Zugewinn an Wissen übereinander und über sich selbst garantiert.

Simone Menne

Aufsichtsrätin der BMW, der Deutschen Post, bei Johnson Controls International und Springer Nature und ehm. CFO der Deutschen Lufthansa AG und Boehringer Ingelheim

"Nachwuchsförderung war mir schon immer ein Anliegen; es ist eine Investition in die Zukunft, die man auf diese sympathische Art mitprägen kann. Ich engagiere mich deshalb sehr gerne bei der herCAREER."

Dr. Monique R. Siegel

Wirtschaftsethikerin, Publizistin, Vordenkerin - Präsentiert von WOMEN SPEAKER FOUNDATION

„Noch immer schaffen es zu wenige Frauen in Führungspositionen. Falsch durchgeführte Unconscious-Bias-Trainings und einseitige Forderungen wie der Ruf nach der 30-Stunden-Woche, das greift zu kurz. Frauen(verbände) selbst unterstützen Frauen in Führungspositionen leider oft zu zaghaft und befördern so Lippenbekenntnisse in Unternehmensberichten. Ich freue mich sehr darauf, auf der herCAREER gemeinsam mit den Besucher*innen darüber zu diskutieren, was wirklich wirkt, um Gleichstellung zu erreichen.“

Prof. Dr. Isabell M. Welpe

Lehrstuhl für Strategie und Organisation an der TUM Die Zeitschrift Capital listet sie als Top 40 unter 40 der „digitalen Elite“

„It is important that we exchange ideas with other women across national and corporate borders. I don’t know that much about the world of work in Germany yet, so I’m really looking forward to learning more. I would like to meet people at herCAREER who have chosen a completely different career path, because this helps us to broaden our horizons.“

Sophie Lacoste-Dournel

Ehemaliges Mitglied des Leitungs- und Kontrollgremiums von Lacoste, Co-Gründerin der Bekleidungs-Marke Fusalp Präsidentin des Porosus Endowment Fund

Keynote Speaker

Die Keynotes der herCAREER sind herausragende Persönlichkeiten, die als Role Models fungieren, Frauen Mut machen und mit ihnen persönliche Tipps und Erfahrungen teilen.

Das Programm zur herCAREER-Expo 2022 steht hier ab 15.08.2022 zur Verfügung.

Im Rahmen der herCAREER konnten wir bereits zahlreiche und herausragende Persönlichkeiten als Keynotes willkommen heißen. Ausgewählte Vorträge stehen zum Nachhören sowie Interviews der herCAREER-Community zur Verfügung.

Mit dabei waren bereits:

Heidi Stopper, ehem. Vorständin eines MDAX Unternehmens und heute erfolgreiche Unternehmerin

Prof. Susanne Porsche, Geschäftsführerin der Summerset GmbH

Dr. Rebekka Reinhard, Philosophin und SPIEGEL-Bestsellerautorin

Dr. Monique R. Siegel, Vordenkerin, Publizistin und Wirtschaftsethikerin

Jutta Schneider, Global Head of DBS Services Delivery der SAP SE

Susie Wolff, Ehemalige Formel-1-Testfahrerin und Gründerin von „Dare To Be Different“

Amali de Alwis, CEO der Code First: Girls

Keynotes der herCAREER (Auszug)