Keynote Speaker

Keynotes der herCAREER 2021

Die Keynotes der herCAREER sind herausragende Persönlichkeiten, die als Role Models fungieren, Frauen Mut machen und mit ihnen persönliche Tipps und Erfahrungen teilen.

Suche
Dipl.-Ing. Katharina Kreitz
Dipl.-Ing. Katharina Kreitz
Co-Founder & CEO, Vectoflow GmbH
linkedin

KeynoteDE

16.09.2021 | 10:00 - 10:20 Uhr

Auditorium 1 | Halle 3 / hall 3

Thema/Themenreihe: Persönlichkeits- & Kompetenzentwicklung | Existenzgründung & Unternehmertum

Frauen in Tech – ein Systemfehler? Wie ich mit unbewussten Vorurteilen und Hindernissen umgehe
Die erfolgreiche Gründerin eines Hightech-Unternehmens Katharina Kreitz kann von vielen positiven, aber auch absurden Situationen als Frau unter Männern berichten. Dabei begeistert die Diplom-Ingenieurin durch ihre offene und ungeschminkte Art, mit der sie ihre Erlebnisse auf dem Weg in den Maschinenbau vermittelt und davon berichtet, wie sie unbeirrt ihre beruflichen Vorstellungen in die Tat umsetzt. Selbstbewusstsein, positives Denken und Humor sind ihr Werkzeugkoffer, den sie anderen Frauen bei ihrer Keynote vermittelt.

Details zum/r Referent/in Dipl.-Ing. Katharina Kreitz
Vita: Dipl.-Ing. Katharina Kreitz MBA, hat Maschinenbau mit der Spezialisierung Luft- und Raumfahrt an der TU München studiert. Während Ihres Studiums hatte sie die Möglichkeit zahlreiche Erfahrungen im Bereich fluiddynamischer Messtechnik bei beispielsweise BMW, Airbus Space & Defence oder der NASA zu sammeln. Nach ihrem Studium entschloss sie sich ihre betriebswirtschaftlichen Kenntnisse durch einen executive MBA am Collège des ingenieurs (CDI) in Paris zu erweitern. Parallel hierzu arbeitete Katharina Kreitz bei der Firma Lufthansa Technik im Bereich Risikomanagement für den Vorstand. Nach dem erfolgreichen Abschluss beider Studiengänge hat Katharina Kreitz zusammen mit Dr. Christian Haigermoser und Florian Wehner die Firma Vectoflow ins Leben gerufen. Hierbei ist sie für den Bereich Vertrieb und Fertigung verantwortlich.

Dr. Carmen Köhler
Dr. Carmen Köhler
Analog Astronautin & Geschäftsführerin, P3R GmbH
linkedintwitterinstagram

KeynoteDE

16.09.2021 | 15:40 - 16:00 Uhr

Auditorium 1 | Halle 3 / hall 3

Thema/Themenreihe: Wissenschaft, Technik, Digitalisierung & Technologie | Karrierelaufbahn & Bewerbung

Die Spitze des AI-sbergs-
In unserer digitalen Welt ist alles konstant im Wandel und erweckt hierbei in uns den Anschein, dass wir uns auch konstant verändern müssen. Dies hat viel damit zu tun, was für andere sichtbar ist und nicht mit unserem eigentlichen persönlichen Fundament oder dem, was uns als Person ausmacht. Aber was sind wir und was ist unsere sichtbare Spitze des Eisbergs? Dr. Carmen Köhler erzählt in dieser Keynote von Ihrem Weg von der Friseurin bis hin zur Geschäftsführerin & Gründerin und was das alles mit KI zu tun hat.

Details zum/r Referent/in Dr. Carmen Köhler
Vita: Nach der Friseurausbildung, studierte sie Mathe und promovierte in Physik. Sie ist Gründerin & CEO der P3R GmbH, welche sich mit Wetter- und Erdbeobachtungsdaten Services befasst. Außerdem forscht sie als Analog Astronautin in Mars ähnlichen Regionen auf der Erde für spätere Mars Missionen. Seit Mai 2021 arbeitet sie in Teilzeit für das Fraunhofer IAIS, um mit KI Workshops insbesondere junge Frauen und Mädchen für MINT Fächer zu begeistern.

 Sophie Lacoste Dournel
Sophie Lacoste Dournel
Co-Chairman, Créations Fusalp
linkedin

KeynoteENG

17.09.2021 | 13:40 - 14:00 Uhr

Auditorium 2 | Halle 3 / hall 3

Thema/Themenreihe: Persönlichkeits- & Kompetenzentwicklung | Existenzgründung & Unternehmertum

Joy at work and why we should fight for it
Her name is known through the fashion company with the crocodile. But the former family business went to another owner due to a family conflict. Sophie Lacoste has learned a lot from the split and now invests her energy in a new venture: Together with her brother she has acquired the traditional ski brand Fusalp and is now reviving it. In the keynote speech Sophie Lacoste will talk about how her experience has enabled her today to promote joy in the daily work for herself and for others, even in difficult times.

Details zum/r Referent/in Sophie Lacoste Dournel
Vita: After graduating from Oxford in England and Dauphine University in Paris, Sophie Lacoste entered the Lacoste SA board in 2004, where she remained until 2014. The story of her grandfather René Lacoste, and that of her family, initiated her passion for the company. At the end of 2012, when the family business was sold, Sophie Lacoste and her brother Philippe decided to embark on a new entrepreneurial adventure. In December 2013, they purchased Fusalp, a company to which Sophie is the administrator and co-chairman. The challenge was to revive the brand in France and abroad and establish its legitimacy on the slopes and in the city. After graduating from ERACM (French National Drama School) in 2003, Sophie Lacoste also performed as an actress and directed her own theatre company for almost 10 years. Equally passionate about both the artistic dimension and the political and social implication of her vocation, she drew from her artistic journey the roots of her philanthropic ambition. In 2006, paying homage to her grandfather, whom she was very close to, she created the René Lacoste Foundation which helps young people find a new path through sport. She chaired the foundation until 2014. Sophie Lacoste is now President of the Porosus Endowment Fund, a family fund created in late 2012 dedicated to the emergence of young talents in the artistic and sports fields. This Fund works in particular by providing writing grants to directors of feature and short films, production grants to theater companies as well as grants to students in national art schools. It also supports sports projects including golf, horse riding, surfing and dancing, figure-skating and handi-badminton.

Für Ihre Auswahl, konnten wir keinen Vortraege finden.
Bitte ändern Sie die Suchparameter.

Im Rahmen der herCAREER konnten wir bereits zahlreiche und herausragende Persönlichkeiten als Keynotes willkommen heißen. Ausgewählte Vorträge stehen zum Nachhören sowie Interviews der herCAREER-Community zur Verfügung.

Mit dabei waren bereits:

Heidi Stopper, ehem. Vorständin eines MDAX Unternehmens und heute erfolgreiche Unternehmerin

Prof. Susanne Porsche, Geschäftsführerin der Summerset GmbH

Dr. Rebekka Reinhard, Philosophin und SPIEGEL-Bestsellerautorin

Dr. Monique R. Siegel, Vordenkerin, Publizistin und Wirtschaftsethikerin

Jutta Schneider, Global Head of DBS Services Delivery der SAP SE

Susie Wolff, Ehemalige Formel-1-Testfahrerin und Gründerin von „Dare To Be Different“

Amali de Alwis, CEO der Code First: Girls

Keynotes der herCAREER (Auszug)