Zurück zum Programm

 Almut BühlingAlmut Bühling

Almut Bühling
Gründerin, BSB Rechtsanwälte
linkedin

Expert-MeetUpDE

17.09.2021 | 11:00 – 11:45 Uhr

MeetUp F.01 Tisch 2 | Halle 2 / hall 2

Thema/Themenreihe: Steuer, Recht & Politik | Existenzgründung & Unternehmertum

Als GründerIn bin ich meine eigene Marke – wie nutze ich diesen Mehrwert für mein Unternehmen? Tipps für gutes Brand Management bei der Unternehmensgründung
Wann ist der richtige Zeitpunkt, um über den Schutz der eigenen Brand und des eigenen IP nachzudenken?
Woran erkennen Kunden ein Produkt / eine Dienstleistung?
Was sind Logo-Marken / 3D-Marken / Farb-Marken?
Kann die Gestaltung eines Produkts als Marke geschützt werden?
Faktoren, nach denen Kunden ein Produkt / eine Dienstleistung bewerten und sich daran erinnern.
Beispiele dafür, wie Marken gegen Fälschungen durchgesetzt werden können und wie IP am besten genutzt wird, um den Wert der eigenen Produkte / Dienstleistungen zu steigern.

Präsentiert von Verband deutscher
Unternehmerinnen e.V. (VdU)

Details zum/r Referent/in Almut Bühling
Vita: Almut Bühling ist Gründerin der Kooperation BSB Rechtsanwälte und BSB Patentanwälte und vertritt seit über 25 Jahren Marktführer und innovative Unternehmen weltweit im Bereich Marken, Patente, Design und Urheberrecht. Ihre Leistungen umfassen die strategische IP-Beratung für mittelständische Unternehmen und Großunternehmen in den Bereichen Maschinenbau, Elektrotechnik, IT und internetbasierte Dienstleistungen. Darüber hinaus unterstützt sie Start-ups und Spin-offs bei der Entwicklung ihres IP-Portfolios und dem Schutz ihres Know-Hows. Dazu gehört auch die Beratung bei Technologietransferverträgen, Lizenzverträgen und Kooperationsvereinbarungen.
Almut Bühling ist Co-Autorin des Formular-Kommentar Markenrecht und wird regelmäßig als Dozentin im Bereich IP angefragt, u.a. im Masterstudiengang beim Institut für Marketing an der Ludwig-Maximilians Universität München.

Sie ist Vorstandsmitglied der Internationalen Kommission des VdU (Verband deutscher Unternehmerinnen) sowie Repräsentantin des VdU im Weltdachverband FCEM (Femmes Chefs D’Entreprises Mondiales). Sie ist außerdem Mentorin bei „Women in IP e.V.“ für Frauen in MINT Berufen.

Almut Bühling studierte an der Ludwig-Maximilians Universität München und arbeitete als wissenschaftliche Mitarbeiterin für das Institut für Journalismus und Kommunikationswissenschaft, die Universität Tokio und für die Universität Hokkaido. Sie besitzt Ausbildung- und Berufserfahrung in Hong Kong und New York.

Buchveröffentlichung/en:
Formular-Kommentar Markenrecht (978-3-452-27437-3)