Zurück zum Programm

 Mary  Goldau

Mary Goldau
Selbstständig, Fotografin
instagram

Karriere-MeetUpDE

10.10.2019 | 15:00 – 15:45 Uhr

MeetUp G.15 Tisch 1 | Halle 3

Thema/Themenreihe: Gesellschaft

Aufbrechen von stereotypischer Weiblichkeit durch Fotografie
Marys große Leidenschaft ist die Sportfotografie. Hier versucht sie mit ihren Bilder die stereotypische Weiblichkeit aufzubrechen. Im Meet-Up erzählt sie zum Einen vom Shooting mit einer Handballlerin aus der deutschen Nationalmannschaft und spricht darüber wie es ist, als Frau in der männerdominierten Sportbranche zu arbeiten.
Präsentiert von aenne-magazin

Details zum/r Referent/in Mary Goldau
Vita: Mary Goldau ist eine professionelle Fotografin. Sie ist in Mississippi geboren und hat dort, in Louisiana und in South Carolina ihre Kindheit verbracht.
Nach einem Sommer in Spanien im Jahr 2003 wusste sie, dass sie in Europa leben möchte und zog nach sieben Monaten in Spanien nach Deutschland. Seit dem lebt sie in München und fotografiert hauptberuflich.