Zurück zum Programm

 Severine Fiegler

Severine Fiegler
Vice President Talent Network and DIH, Infineon
linkedin

VortragDE

17.09.2021 | 13:05 – 13:25 Uhr

Auditorium 1 | Halle 1 / hall 1

Thema/Themenreihe: Familie & Beruf | Wirtschaft, Arbeit & New Work

Diversity and inclusion in a high-tech company – Solution or illusion?
Zahlreiche externe Studien belegen, dass eine vielfältige und inklusive Organisation viele Vorteile hat: Gesteigerte Innovation, bessere Problemlösungs- und Entscheidungsprozesse, höheres Engagement der Mitarbeitenden und schließlich bessere Ergebnisse.
Doch welche Dimensionen umfasst echte Diversity überhaupt? Welche Hürden gilt es zu überwinden, um Diversity & Inclusion in den betrieblichen Alltag eines High-Tech Unternehmens integrieren zu können?
In Ihrem Vortrag spricht Severine Fiegler u. a. darüber wie wichtig es ist, Unterschiede als etwas zu begreifen, das unser Handeln bereichert.

Details zum/r Referent/in Severine Fiegler
Vita: Severine Fiegler leitet als „Vice President Talent Network and DIH“ die Bereiche Talent Acquisition, Vocational Training, Diversity & Inclusion and Health. Sie ist seit fast 20 Jahren bei der Infineon Technologies AG tätig. Als Absolventin des „Sprachen, Wirtschafts- und Kulturraumstudiengangs“ in Passau und „HR Executive Master“ der LMU hat sie ein großes Interesse an der Diversität von Menschen und Kulturen. Ihre Auslandsaufenthalte in den USA, England, Spanien, Singapore und Hong Kong haben dies noch weiter verstärkt.
Als gutes Beispiel dafür, dass unter den richtigen Rahmenbedingungen Karriere und Kinder vereinbar sind, treibt sie diese Themen innerhalb von Infineon voran und engagiert sich privat in Netzwerken.

Kenntnisse & Fähigkeiten: Employer Branding, Recruiting, Veränderungsmanagement
Good to know: Severine Fiegler ist ein stolzes Mitglied bei Working Moms e.V.