Zurück zum Programm

Dr. med. Michaela Hagemann

Dr. med. Michaela Hagemann
Gründerin & Geschäftsführerin, das boep GmbH
linkedin

Karriere-MeetUpDE

11.10.2019 | 10:00 – 10:45 Uhr

MeetUp G.15 Tisch 1 | Halle 3

Thema/Themenreihe: Wissenschaft, Technik, Digitalisierung & Technologie | Existenzgründung & Unternehmertum

Eigenfinanziert als junges Start-up – Wie man oft über Investoren nachdenkt und sich doch immer wieder dagegen entscheidet
Das boep, die Naturkosmetikserie für Babys und Kleinkinder, startete vor vier Jahren und ist mittlerweile in über 2.200 Filialen großer Handelspartner in der DACH-Region distribuiert. Das kann doch nur mit Investoren gelingen, oder? Michaela Hagemann berichtet, wie sie und ihre Mitgründer ohne jede Branchenerfahrung gestartet sind, wie oft sie sich mit Investoren getroffen haben und dann doch nie für sie entscheiden konnten. Sie weiß, welche Vor- und Nachteile diese Entscheidung mit sich gebracht hat und wie viel Freude es einem bereitet, aus eigener Kraft profitabel zu werden.

Details zum/r Referent/in Dr. med. Michaela Hagemann
Vita: Geboren 1989 in Frankfurt, zog ich während der Schulzeit mit meiner Familie in das schöne Ruhrgebiet nach Essen, wo ich bis zum Abitur blieb. Danach studierte ich 7 Jahre Medizin in München und hatte in dieser Zeit das Glück, zweimal für längere Zeiträume in die USA gehen zu können. Ich dissertierte über kindliche Lebertumoren und war mir sicher, dass zu einem Leben als Kinderärztin an einer deutschen Uniklinik nicht mehr viel fehlte. Doch wie einen das Leben so lehrt, kam auf einmal alles anders: Als meine Tochter 2014 auf die Welt kam, entdeckte ich eine Marktlücke für natürliche, gut riechende Babypflegeprodukte. Kurzerhand entwickelte ich meine eigene Naturkosmetiklinie. Mittlerweile bin ich seit 4 Jahren Vollzeit-Unternehmerin, habe zwei Töchter und wurde erst kürzlich vom Forbes Magazin auf die europäische Liste der „30 under 30“ aufgenommen.