Zurück zum Programm

 Michaela StachPräsenzfotografie, Theresia Berger

Michaela Stach
Akademieleitung, Akademie für Systemische Moderation
linkedinxingfacebook

LiveTrainingCenterDE

11.10.2019 | 12:05 – 12:25 Uhr

LiveTrainingCenter 2 – D.07 | Halle 3

Thema/Themenreihe: Führung & Kommunikation | Persönlichkeits- & Kompetenzentwicklung

emphatisch – lösungsorientiert – erfolgreich: 3 Impulse der Systemischen Moderation für Ihre moderne Führungskultur
Zukunftsorientiert zu führen heißt, die Mitarbeiter mit ihren vielfältigen Expertisen und Bedürfnissen einzubinden, ihre Kreativität zu entfachen und sie auf dem Weg zu innovativen und tragfähigen Lösungen zu begleiten. Mit drei entscheidenden Impulsen der Systemischen Moderation werden Sie Ihre Meetings und Besprechungen künftig aus einer anderen Perspektive betrachten – und sie auch anders vorbereiten und zum Erfolg führen. Frei nach dem Motto: „Labern kann jeder – bei uns gibt’s Ergebnisse!“

Details zum/r Referent/in Michaela Stach
Vita: Michaela Stach ist seit 1995 Unternehmerin. Nach zahlreichen fundierten Ausbildungen im Bereich Coaching, Change Management, Moderation und Großgruppenmoderation spezialisierte sich die Kommunikationswirtin auf den Schwerpunkt Systemische Moderation. Aufgrund ihrer auf diesem Gebiet gewonnenen Erkenntnisse gründete sie 2011 die Akademie für Systemische Moderation. In ihrem Institut bildet sie viermal jährlich an zwei Standorten Systemische Moderatorinnen und Moderatoren aus. Die Ausbildung ist vom Dachverband der Weiterbildungsorganiationen zertifiziert. Michaela Stach führt darüber hinaus selbst Moderationen in kleinen und großen Gruppen durch. Sie zeichnet sich durch ihre Begeisterung, ihren Humor, ihre Empathie und ein hohes Maß an Wertschätzung aus. Sie veröffentlichte neben zahlreichen Fachartikeln 2016 ihr Buch AGIL MODERIEREN – konkrete Ergebnisse statt endloser Diskussion. Mit zwei Partnerinnen ist Michaela Stach Kopf und Herz des Stuttgarter Business-Netzwerks der Genialen Frauen. Darüber hinaus engagiert die sich ehrenamtlich im konzernübergreifenden Frauennetzwerk X-Company-Network Stuttgart. Sie ist verheiratet und Mutter zweier Söhne.