Zurück zum Programm

 Nicole Beste-Fopma Nicole Beste-Fopma
linkedinxingtwitterinstagram

Authors-MeetUpDE

11.10.2018 | 16:00 – 16:45 Uhr

Authors-MeetUp | Halle 2

Thema/Themenreihe: Familie & Beruf | Karrierelaufbahn & Bewerbung

Familienbewusste Arbeitgeber identifizieren
Niemand muss sich mehr zwischen Beruf und Familie entscheiden. Mit dem passenden Arbeitgeber. Wie In „Beruf und Familie. Passt!“ gibt die Autorin einen Überblick über verschiedene Vereinbarkeitsmodelle, zeigt, was bei der Planung zu beachten ist und wie jede*r das für sich Passende findet. Sie beantwortet unter anderem die Fragen: Wie erkenne ich, wie familienbewusst ein Unternehmen ist? Wie interpretiere ich Stellenanzeigen? Was ist für die Bewerbung und das Vorstellungsgespräch zu beachten?

Details zum/r Referent/in Nicole Beste-Fopma
Vita: Nicole Beste-Fopma war viele Jahre in der Industrie tätig und hat immer in Vollzeit gearbeitet. 2011 machte sie sich mit LOB dem Magazin für berufstätige Mütter und Väter selbständig. In diesem ersten deutschsprachigen Magazin zum Thema Vereinbarkeit von Familie und Beruf bringt die Journalistin seither mit zahlreichen Beiträgen die viele Facetten der Vereinbarkeit auf den Punkt. Sie präsentiert ihren Leserinnen und Lesern die Herausforderung konsequent und offensiv, bietet ihnen aber gleichzeitig auch immer eine Fülle von Impulsen, Anregungen und praktischen Hilfen.
„Beruf und Familie. Passt!“, im März 2018 im Campus Verlag erschienen, ist ihr erstes Buch. Neben ihrer Tätigkeit als Journalistin und Autorin arbeitet Nicole Beste-Fopma auch als Moderatorin, Rednerin sowie Trainerin – immer mit dem Schwerpunkt auf der Vereinbarkeit von Familie und Beruf.
Nicht nur beruflich kennt Nicole Beste-Fopma die diversen Facetten der Vereinbarkeit. Auch privat weiß sie, wovon sie spricht. Sie war viele Jahre alleinerziehend und kennt somit die besonderen Herausforderungen, die an Alleinerziehende gestellt werden. Mittlerweile, wieder verheiratet, ist sie Mutter von vier Jungs.