Zurück zum Programm

Astrid Blechschmidt

Astrid Blechschmidt
Partnerin, Q_PERIOR AG
linkedinxingfacebookyoutubeinstagram

Job-Offer-Talk
DE

07.10.2022 | 13:45 – 14:30 Uhr

Job-Offer-Talk K.21 | Halle 2 / hall 2

Thema/Themenreihe: Digitale Transformation, Beratung / Consulting

State of knowledge: Beratung / Consulting

Joblevel: Einstieg, Professionals, Leitungsfunktion, Quereinstieg

Female Power trifft IT-Consulting: Wieso Frauen geborene Beraterinnen sind
Astrid Blechschmidt, Partnerin bei Q_PERIOR, einer der führenden Management- und IT-Beratungen für digitale Transformation, präsentiert in ihrem Job-Offer Talk das Berufsfeld Consulting. Dabei gibt sie Einblicke in Projekte und Verantwortungen und stellt aktuelle Karriereoptionen für Frauen bei Q_PERIOR vor. Sie blickt gemeinsam mit den Teilnehmer:innen hinter die Kulissen des Consulting und zeigt auf, warum die konsequente Orientierung an Menschen und ihren Bedürfnissen essentiell für ihre heutige Position als Top-Managerin in der Beratung ist.

Details zum/r Referent/in Astrid Blechschmidt
Vita: Astrid ist Partnerin bei Q_PERIOR, einer international tätigen Management- und IT-Beratung.
Vor ihrem Studium absolvierte Astrid eine Ausbildung zur Hotelfachfrau in Heidelberg. Nach ihrem Betriebswirtschaftsstudium in München arbeitete sie an der Einführung von Internetbuchungssystemen im „Incoming-Tourismus“ und entwickelte in einer auf den Tourismus spezialisierten Beratungsgesellschaft erste E-Commerce Konzepte. Als Bereichsleiterin bei dem Münchner Systemintegrator MaibornWolff verantwortete Astrid den Aufbau und die Führung des Bereichs „IT Consulting“. Anschließend übernahm sie bei T-Systems Schweiz die Kundenverantwortung für die Schweizerischen Bundesbahnen (SBB). Es folgten die Geschäftsführung eines in den Konzern aufgenommenen IT-Unternehmens mit rund 100 Beschäftigten und 2016 der Wechsel zu Q_PERIOR. Sie verfügt über ein exzellentes Netzwerk an Menschen in Entscheidungspositionen und versteht sich als Enabler für Frauen in der IT. Seit 2000 ist Astrid zudem Lehrbeauftragte an der Hochschule München am Lehrstuhl Touristik.