Zurück zum Programm

Regina Mehler
Women Speaker Foundation, Geschäftsführerin
twitter

Astrid Bendiks
Rechtsanwaltskanzlei Bendiks, Rechtsanwältin Arbeits- u. Urheberrecht

Alfred Fernholz
Gründer der Initiative FrauenPunktManagement®, Personalberater

Astrid Hastreiter
Frauenvermögensverwaltung AG, Finanzberaterin

Wally Kratzenberg-Franke
Forum Equal Pay Day, Projektleiterin

DiskussionDE

14.10.2016 | 09:15 – 10:00 Uhr

Vortragsforum 1 | Halle 2

Thema/Themenreihe: Gesellschaft | Wirtschaft & Arbeit

Frauen bekommen 21 % weniger – warum?
Immer noch verdienen Frauen in Deutschland im Durchschnitt 21 % weniger als Männer. Der Gender Pay Gap oder auf Deutsch die geschlechterspezifische Lohnlücke hält sich seit Jahren hartnäckig auf rekordverdächtigem Niveau. Im internationalen Vergleich belegt Deutschland den traurigen 4. Platz. Da muss sich etwas ändern. Welche Entscheidungen und Barrieren tatsächlich für Frauen in Sachen Karriere, Gehalt und Vereinbarkeit eine Rolle spielen, diskutieren:

Präsentiert von Bundesgeschäftsstelle des BPW-Germany e.V.