Zurück zum Programm

 Birgit Permantierprivat

Birgit Permantier
Geschäftsführerin, coSense GmbH
linkedintwitteryoutube

Prof. Charlotte von Bernstorff

Prof. Charlotte von Bernstorff
Professorin für Personalpsychologie, BSP Business & Law School Berlin
linkedin

Podcast-MeetUpDE

17.09.2021 | 12:30 – 13:30 Uhr

Podcast-MeetUp B.17 | Halle 1 / hall 1

Thema/Themenreihe: Wirtschaft, Arbeit & New Work | Existenzgründung & Unternehmertum

herCAREER Voice Podcast

Details zum/r Referent/in Birgit Permantier
Vita: Die Diplom-Psychologin Birgit Permantier ist seit 1995 selbständige Trainerin, systemische Beraterin und Führungskräftecoach. Ihre Leidenschaft ist es Menschen, Teams und Organisationen in ihre Stärken zu führen und Entwicklungsimpulse zu setzen. Im Führungskräftecoaching hilft Sie Klient:innen ihre tiefen Lebensthemen aufzuspüren, Hindernisse aufzulösen und tiefere Kraftquellen freizulegen um in die Wirksamkeit zu kommen. Ihr Interesse gilt der Entwicklung von Bewusstsein für die Verbundenheit mit sich selbst, den Anderen und der Erde. Sie ist Mutter von 3 Kindern (16/19/22). Motto: Entweder wir finden einen Weg oder wir machen einen.

Details zum/r Referent/in Prof. Charlotte von Bernstorff
Vita: Charlotte von Bernstorff ist Professorin für Personalpsychologie an der BSP Business & Law School Berlin und berät Unternehmen zur Optimierung und Digitalisierung von Personalauswahl- und -entwicklungsprozessen. Nach dem Studium der Arbeits- und Organisationspsychologie und unterschiedlichen beruflichen Stationen im Personalbereich promovierte sie zu Effekten der Automatisierung für menschliches Erleben und Verhalten und forscht seitdem im Feld der sogenannten Predictive Analytics zur Qualität von datengestützten Personalentscheidungen und neuen Technologien in der Management- und Gründerdiagnostik. Ihr Ziel ist es, Studien mit unmittelbarer Relevanz für Personal- und Investitionsentscheidungen durchzuführen, wissenschaftliche Erkenntnisse gut verständlich zu kommunizieren und zu einer Verbreitung von fundierten Ansätzen und Vorgehensweisen in der Personaldiagnostik beizutragen.