Zurück zum Programm

Caroline Jenke

Caroline Jenke
Chief Legal Officer und Prokuristin, Pliant
linkedintwitter

Karriere-MeetUp
DE

07.10.2022 | 10:15 – 11:00 Uhr

MeetUp J.15 | Halle 2 / hall 2

Thema/Themenreihe: Digital Finance / Blockchain, Rechtswissenschaften

Joblevel: Einstieg, Professionals, Leitungsfunktion

Juristin & FinTech – warum das eine besonders reizvolle Kombination ist
Die Arbeit in einem FinTech ist vielseitig und spannend, denn durch die Regulierung müssen Geschäftsmodelle ständig überprüft und weiterentwickelt werden. In dem MeetUp geht es darum, warum FinTechs für Jurist:innen eine spannende Branche sein kann. Mit der jahrelangen Expertise im Umfeld digitaler Finanzdienstleister berichtet Caroline Jenke aus ihrem Alltag und will damit mehr Frauen für den Sektor begeistern. Die Möglichkeit, an innovativen und nützlichen Produkten mitzuarbeiten, Veränderung herbeizuführen und dabei flexibel zu bleiben, macht das Arbeitsumfeld besonders interessant.
Präsentiert von PBA Experts GmbH Payment & Banking

Details zum/r Referent/in Caroline Jenke
Vita: Seit diesem Frühjahr verstärkt Caroline Jenke als Chief Legal Officer und Prokuristin das Management von Pliant, einem 2020 gegründeten Unternehmen, das digitale Kreditkartenlösung mit flexibler Verwaltung in der pliant App anbietet. Mit dem Feature pliant earth bietet das Fintech Unternehmen die Möglichkeit, CO2 neutral zu reisen. Zuvor war sie bis 2018 mehr als acht Jahre bei der SOFORT GmbH (einem Unternehmen der Klarna Group) als General Counsel tätig und wechselte dann als Chief Legal and Regulatory Officer zu FinTecSystems GmbH, das unter ihrer Begleitung an Tink/Visa verkauft wurde. Caroline ist eine passionierte Managerin mit der Erfahrung aus über einem Jahrzehnt in der FinTech Branche verfügt sie über ein ausgeprägtes rechtliches Wissen und einem tieften technischen Verständnis in der Finanzindustrie und ist somit Expertin im Aufbau und der rechtlichen Begleitung von FinTechs, die mehr als viele andere Unternehmen einer strengen Regulierung unterliegen.