Zurück zum Programm

 Silvia Geberth Silvia Geberth
Deloitte GmbH, Partner, Leiterin Accounting & Reporting Advisory Services
linkedinxing

VortragDE

10.10.2019 | 12:25 – 12:45 Uhr

Auditorium 2 | Halle 5

Thema/Themenreihe: Familie & Beruf | Mentoring & Networking

Kinder – Küche – Karriere? Neue Rollenbilder in einer modernen Arbeitswelt
Der Mann macht Karriere und bringt das Geld nach Hause, die Frau kümmert sich um Kinder und Haushalt und hält ihrem Mann den Rücken frei. Diese klassische Rollenverteilung befindet sich seit einiger Zeit im Wandel: Väter nehmen Elternzeit. Mütter verfolgen ihre Karriere. Begünstigt wird dies nicht nur durch den gesellschaftlichen Wandel, sondern auch durch die neue Arbeitswelt. Sie eröffnet über flexible Arbeitszeitmodelle und mobiles Arbeiten neue Möglichkeiten, um Kinder und Karriere miteinander zu vereinbaren und klassische Rollenbilder zu überdenken.

Details zum/r Referent/in Silvia Geberth
Vita: Silvia Geberth leitet als Partnerin die Service Line Accounting & Reporting Advisory Services bei Deloitte. Nach ihrem BWL-Studium begann sie ihre Karriere bei Arthur Andersen (später EY) in der Wirtschaftsprüfung, wo sie erfolgreich das Steuerberater- sowie das Wirtschaftsprüferexamen absolvierte. Nach fünf Jahren in der Wirtschaftsprüfung wechselte sie intern in das IFRS Desk Europe, Middle East, India and Africa und spezialisierte sich auf internationale Rechnungslegung (IFRS). Hier wurde sie im Rahmen ihrer Tätigkeit für zwei Jahre zum Bundesverband der Deutschen Industrie entsandt, wo sie zunächst in Berlin und dann in Brüssel das Ressort internationale Rechnungslegung und Bilanzierung verantwortete. Nach knapp zehn Jahren bei Arthur Andersen/EY wechselte sie zu Deloitte, um am Standort München das IFRS Advisory Geschäft aufzubauen. Vor drei Jahren übernahm sie die deutschlandweite Verantwortung für diesen Bereich. Silvia Geberth ist Mutter eines sechsjährigen Sohnes und lebt mit ihrer Familie in München.