Zurück zum Programm

Michaela SauerweinEsther Neumann

Michaela Sauerwein
COX Coaching & Consulting
linkedininstagram

LiveTrainingCenter
DE

06.10.2022 | 10:35 – 10:55 Uhr

LiveTrainingCenter 2 – F.06 | Halle 2 / hall 2

Thema/Themenreihe: Management, Unternehmertum / Innovation

Joblevel: Leitungsfunktion, Startup & Entrepreneurship

Leadership Identity
Wofür möchte ich stehen als Führungskraft? Wie möchte ich andere Menschen führen? Ausgangspunkt und Rahmen ist hier die Entwicklung einer individuellen Identität als Führungskraft. Wie aber lässt diese sich finden? Eine wesentliche Grundlage hierfür ist Klarheit und Wissen über sich selbst, die eigenen Stärken, aber auch darüber, was ich als Führungskraft erreichen möchte. Es geht darum, in die eigene Rolle als Führungskraft hineinzuwachsen und eine eigene Haltung zu finden, die dem eigenen Handeln eine Richtung gibt und damit auch für die Mitarbeitenden erlebbar ist.

Details zum/r Referent/in Michaela Sauerwein
Vita: Michaela Sauerwein arbeitet als Business Coach (PCC / ICF) und Unternehmensberaterin spezialisiert auf Strategie, Organisationsentwicklung und Change Management. Ihr beruflicher Schwerpunkt liegt auf dem Business Coaching, Führungskräfte und Team Entwicklung sowie auf der persönlichen Weiterentwicklung von Führungskräften und Talenten. Zusätzlich unterstützt sie Menschen und Organisationen in Veränderungsprozessen um Change Management Fähigkeiten auszubilden und eine inspirierende, agile Unternehmens- und Führungskultur zu etablieren.Sie ist eine erfahrene Mentorin, insbesondere für weibliche Talente und junge Führungskräfte. In dieser Rolle unterstützt sie diese ihr persönliches Potenzial zu entdecken, weiterzuentwickeln und die wichtigen nächsten Karriereschritte zu absolvieren. Als FH- und Universitätsdozentin (Universität Innsbruck, FH Joanneum/Graz, FH Puch/Salzburg und UMIT/Hall) unterrichtete Sie mehr als 12 Jahre die Themen Leadership, Strategie, Marketing und Vertrieb sowie Projekt Management. Sie ist eine erfahrene Führungskraft (über 20 Jahre) und fungierte zuletzt als Director Membership, Brand and Mobility sowie als Head of Business Development and Strategy beim ADAC.e.V., München. Davor war sie als Managing Consultant und Projektleiterin bei Capgemini mit dem Fokus Strategie, Marketing und Organisationsentwicklung insbesondere im Banken/Versicherungsbereich tätig. Sie hat einen Abschluss in Internationale Wirtschaftswissenschaften von der Universität Innsbruck und einen Bachelor of Science in Management von der London School of Economics.