Zurück zum Programm

Dr. Friederike Barié-Wimmer

Dr. Friederike Barié-Wimmer
Fachbereichsleiterin Ausländer- und Staatsangehörigkeitsrecht Landratsamt München, Landratsamt München

 Wolfgang  Rübensaal

Wolfgang Rübensaal
Geschäftsbereichsleiter Zentrale Angelegenheiten, Immobilien und Schulen am Landratsamt München, Landratsamt München

 Bernhard Sexl

Bernhard Sexl
Referatsleiter Jobcenter, Landratsamt München

DiskussionDE

11.10.2019 | 11:00 – 11:45 Uhr

Auditorium 1 | Halle 2

Thema/Themenreihe: Familie & Beruf | Karrierelaufbahn & Bewerbung

Lernen Sie von Führungspersönlichkeiten über die Zusammenhänge familienfreundlicher Personalpolitik und wirtschaftlichem Erfolg
Das Landratsamt hat das Format der offenen Präsentation gewählt, um drei Persönlichkeiten der oberen und obersten Führungsebene vorzustellen. Exklusiv treffen Sie Personalentscheider/innen, die von den Zusammenhängen familienfreundlicher Personalpolitik und wirtschaftlichem Erfolg berichten. Der Landkreis München & Umgebung ist eine erfolgreiche Wirtschaftsregion. Wie können Sie diesen Erfolg für sich nutzen? Wir gehen der Frage nach, warum sich Unternehmen zunehmend dem Gender Mainstream Gedanken stellen und worin Ihre persönlichen Chancen dabei liegen. Wir freuen uns auf eine rege Diskussion

Details zum/r Moderator/in Dr. Friederike Barié-Wimmer
Vita: Friederike Barié-Wimmer absolvierte zunächst ein Studium zur Diplom-Verwaltungswirtin (FH Bund) und arbeitete als Gruppenleiterin und Sachbearbeiterin bei der Bundespolizei. Parallel dazu absolvierte sie ihren Master in Interkultureller Kommunikation und Kooperation (HS München). Im Anschluss erfolgte die Promotion in der Interkulturellen Germanistik (Universität Bayreuth) sowie Engagement in Forschung & Lehre an verschiedenen Hochschulen – u. a. als Gast- und Vertretungsprofessorin an der Hochschule Mannheim. Seit Mai 2019 leitet Sie den Fachbereich Ausländer- und Staatsangehörigkeitsrecht im Landratsamt München.

Details zum/r Teilnehmer/in Wolfgang Rübensaal
Vita: Wolfgang Rübensaal absolvierte ein Studium zum Diplom-Verwaltungswirtin (FH) in Hof und arbeitete anschließend im Personalbereich des Personal- und Organisationsreferats der Landeshauptstadt München. Es folgten Tätigkeiten im Bereich der Verwaltungsreform (neues Steuerungsmodell), des Projektmanagements, in Veränderungsprojekten sowie verschiedene Führungsaufgaben. Berufsbegleitend absolvierte Wolfgang Rübensaal den Aufstieg in die 4. Qualifikationsebene. Zuletzt war Wolfgang Rübensaal als Leiter der IT im Sozialreferat der Landeshauptstadt München tätig. Im April 2018 hat er die Leitung des Geschäftsbereichs 1 – Zentrale Angelegenheiten, Immobilien und Schulen am Landratsamt München übernommen.

Details zum/r Teilnehmer/in Bernhard Sexl
Vita: Langjährige Erfahrung als Führungskraft im Vertrieb und Marketing sowie im sozialen Bereich der öffentlichen Verwaltung.
Aktuell: Referatsleiter Jobcenter