Zurück zum Programm

 Cawa Younosi Cawa Younosi
Head of Human Resources Germany (SAP SE & SAP Deutschland) und Mitglied der Geschäftsleitung SAP Deutschland
linkedintwitter

Karriere-MeetUpDE

12.10.2018 | 15:15 – 16:15 Uhr

MeetUp E.06 | Halle 4

Thema/Themenreihe: Familie & Beruf | Karrierelaufbahn & Bewerbung

MaxFlex – Job Sharing, Co-Leadership und Führen in Teilzeit
SAP hat mit seinem Programm MaxFlex bereits heute das Arbeitsmodell der Zukunft geschaffen. Es bietet seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern maximale Flexibilität im Arbeitsalltag und fördert aktiv eine gesunde Work-Life Balance. Als wesentlicher Bestandteil des MaxFlex Portfolios fördert SAP die zeitliche und räumliche Flexibilität seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. So können alle (Management-) Positionen in Teilzeit oder auch im Tandem (Job Sharing und Co-Leadership) ausgeübt werden. Reale Beispiele aus der SAP Praxis zeigen schon heute den Erfolg dieser Arbeitsmodelle.

Details zum/r Referent/in Cawa Younosi
Vita: Cawa Younosi ist seit Jahresbeginn als HR Director Germany sowohl für die deutsche Landesgesellschaft als auch die SAP SE in Deutschland verantwortlich. Darüber hinaus ist er zuständig für Diversity & Inclusion beider Gesellschaften, die zusammen mehr als 20.000 Beschäftigte umfassen. Younosi, der als 14-Jähriger aus Afghanistan nach Deutschland flüchtete, liegt das Thema Vielfalt am Herzen: „Meine Mission und Vision ist, dass wir eines Tages die Abteilung Diversity & Inclusion nicht mehr benötigen, da der berufliche Alltag von Chancengleichheit für alle bestimmt ist.“ Der 42-jährige Jurist ist Mitglied der Geschäftsführung der SAP Deutschland und bereits seit Oktober 2015 Personalleiter der SAP Deutschland. Zuvor war er gut vier Jahre als Director Corporate Affairs im Office des Geschäftsführers der SAP Deutschland tätig. Younosi begann seine berufliche Laufbahn bei der Deutschen Telekom und wechselte nach Stationen bei TNT Express und Atos Origin im August 2009 zur SAP.