Zurück zum Programm

 Katharina Schleeberger

Katharina Schleeberger
linkedintwitter

Karriere-MeetUpDE

17.09.2021 | 11:00 – 11:45 Uhr

MeetUp D.25 | Halle 2 / hall 2

Thema/Themenreihe: Persönlichkeits- & Kompetenzentwicklung | Karrierelaufbahn & Bewerbung

Natürlich vernetzt – Was ein viraler LinkedIn Post zum Thema Vereinbarkeit bewirken kann
Katharina teilt ihre ganz persönliche Geschichte. Eine Geschichte über Mut und die Kraft tragfähiger Netzwerke. Es ging um den nächsten beruflichen Schritt – in Teilzeit. Ein Problem? Anscheinend ja! Katharina macht ihrer Wut Luft. In einem LinkedIn Post appelliert sie an ihr Netzwerk: “Wo sind die Unternehmen, die Talente erkennen und einsetzen – unterhalb der 40 Stunden + Grenze?” Ein ganz alltägliches Thema, doch die Reaktionen sprengen jeden Rahmen. Der Post ging viral und wurde 500.000 mal gesehen, hat mehr als 10.000 Reaktionen ausgelöst.
Die Learnings aus dieser Reise teilt Sie hier.

Details zum/r Referent/in Katharina Schleeberger
Vita: Die Zukunft der Arbeit und der echte Kontakt zu Menschen sind Katharina Schleeberger wichtig.
Die gestaltet als Psychologin seit 15 Jahren die Talent- und Organisationsentwicklung börsennotierter Unternehmen. Die Transformation von Organisationen und Entwicklung von MitarbeiterInnen gehören zu ihren Aufgaben.
Ihre beruflichen Stationen führten sie von der FIFA Weltmeisterschaft 2006 über Nestlé Nespresso bis in die Konzernspitze bei thyssenkrupp. Daneben ist sie seit Jahren Dozentin für Psychologie und Talentmanagement an privaten und staatlichen Hochschulen. Als Autorin veröffentlicht sie in Fachmedien.
Pünktlich zum 1. April 2020 stieg sie aus der Corporate-Karriere aus und wagte den Neuanfang in der Selbstständigkeit. Eine ganz besondere Situation.
So kam es, dass sie mitten im Corona-Lockdown 2020 ihren Fokus auf das Thema lenken konnte, was sie als DEN Hebel für weibliche Karrieren identifiziert hat: Berufliches Netzwerken.
Als leidenschaftliche Netzwerkerin startete Sie einen Aufruf: Authentische Netzwerkerinnen für Interviews gesucht! Die Fragestellung, für die Katharina den Input der Community suchte:
„Bringen Männer über Netzwerke ihre Karriere voran, während Frauen mit Persönlichkeitsentwicklung ihre Zeit verschwenden?“
Die Reaktionen waren bewegend. Die Frauen berichteten über Zweifel und Unsicherheiten, aber vor allem: über ihre Mut-Momente und Erfolge. Auf dieser Basis schrieb Katharina das digitale netWORKbook® „Natürlich vernetzt – gestalte tragfähige Beziehungen für Deine berufliche Zukunft“. Heute wird es als Lernreise für weibliche Talente in Unternehmen wie Coca-Cola und der Deutschen Bundesbank umgesetzt. Mit klarem Ziel: Frauen in Führung zu bringen.
Katharina entschied sich 2021 für den Wiedereinstieg in eine Festanstellung und erlebt Bemerkenswertes. Sie aktivierte das Netzwerk erneut und wandte sich mit einem im April 2021 mit einem LinkedIn Post an die Öffentlichkeit.
Aktuell arbeitet Sie im Portfolio. Sie verbindet ihre Selbstständigkeit mit Ihrer Tätigkeit als Senior Managerin Change – in Teilzeit.