Zurück zum Programm

 Claudia Jentzsch

Claudia Jentzsch
Indication Head Rheumatology, Novartis Pharma GmbH

Karriere-MeetUp am AusstellerstandDE

11.10.2019 | 13:00 – 13:45 Uhr

MeetUp am Ausstellerstand | C.01 – Halle 2

Thema/Themenreihe: Persönlichkeits- & Kompetenzentwicklung | Karrierelaufbahn & Bewerbung

Naturwissenschaftlerin + Führungskraft: Mein Weg in die pharmazeutische Industrie
Was bedeutet Karriere und persönliche Entwicklung für dich? Für Claudia ist das ganz klar, auf sich zu hören, ihrer intrinsischen Motivation zu folgen und eine Tätigkeit auszuüben, die sie begeistert und ihr Spaß macht – und dabei neugierig & mutig zu bleiben. Sie berichtet von ihrem Weg vom Biologiestudium bis hin zur Führungskraft in der Klinischen Forschung, welche Chancen sich ihr eröffnet haben und was ihr bei ihrer Entwicklung geholfen hat. Nutzt die Möglichkeit und tauscht euch mit ihr und ihrer Kollegin aus der Personalentwicklung aus – über eine Karriere mit Wirkung & Sinn & Spaß.
Präsentiert von Novartis Deutschland

Details zum/r Referent/in Claudia Jentzsch
Vita: Nach einem Biologiestudium und Promotion sowie anschließender Tätigkeit an der TU München startete Claudia ihre Laufbahn als Medical Scientific Liaision Manager und Medical Advisor in der klinischen Forschung bei der Novartis Pharma GmbH. Heute leitet sie als Disease Area Head ein Medical Advisor Teams für die nationale klinische Forschung in der Rheumatologie und ist verantwortlich für die strategische Ausrichtung des Teams sowie die enge nationale und internationale Abstimmung und Zusammenarbeit innerhalb und außerhalb von Novartis. In Ihrer Karriere hat Claudia vor allem Chancen und spannende Möglichkeiten ergriffen und weniger auf einen gezielten Fokus gesetzt. Dabei war ihr bei ihrer Entwicklung besonders wichtig, auf sich zu hören und bei sich zu bleiben und dabei vor allem den Spaßfaktor nicht außer acht zu lassen. Gerne gibt Claudia ihre persönlichen Erfahrungen und Erkenntnisse an Frauen weiter, die gerade am Anfang ihrer Karriere oder vor dem nächsten Schritt ihrer Laufbahn stehen.